TV-Programm für Donnerstag

11. Juli 2012, 17:43
posten

Drei Farben, Konkret, nano, Inside Brüssel, Freiheit fürs Internet, Mozart Superstar, Scobel: Information, Die Fledermaus, Talk im Hangar 7, Im Brennpunkt: Green Power, Le Nozze di Figaro, Maybrit Illner: Maloche statt Mallorca, Nicht ohne meine Leiche

18.30 MAGAZIN
Konkret: Chaos bei ÖBB-Vorteilscard
Tausende Kunden warten monatelang auf die Zustellung. Grund für die Probleme ist laut den ÖBB eine Umstellung bei der Kartenproduktion. Bis 18.51, ORF 2

18.30 MAGAZIN
Nano spezial: Wie viel Fleisch verträgt die Welt?
Themen:1) Turbozucht: Fleischfabriken auf vier Beinen. 2) Insekten: Sind sie unser Fleisch der Zukunft? Sie brauchen wenig Platz, sind verträglich und äußerst proteinhaltig. 3) Gemüse reicht aus: Auch aus vegetarischer Nahrung kann der Mensch alle lebensnotwendigen Stoffe herausholen. Bis 19.00, 3sat

20.15 DISKUSSION
Inside Brüssel
Themen bei Raimund Löw: 1) Die Verheißungen von Eurobonds. 2) Zypern als EU-Vorsitzland. Bis 21.00, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION
Freiheit fürs Internet - Vernetzt gegen die Zensur
Der Arabische Frühling zeigt, dass die technischen Möglichkeiten von Bürgern, sich zu verbünden, durch das Internet besser sind denn je. Doch auch die Zensoren rüsten technisch auf. Infolgedessen erforschen Wissenschafter und Computerfreaks immer neuere Methoden, staatliche Zensur zu umgehen - und benutzen dazu die kommunikationstechnische Infrastruktur demokratischer Staaten. Bis 21.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATION
Mozart Superstar
Die Musikdokumentation wirft einen neuen Blick auf den Popstar von damals, indem sie seine Hauptcharakterzüge wie die Genialität, Volkstümlichkeit, Exzentrik, den revolutionären Geist und Modernität mit dem heutigen Starsystem vergleicht. Bis 21.10, Arte

20.15 TRILOGIE
Drei Farben
(Trzy kolory / Trois couleurs, F/PL/CH 1993/94, Krzysztof Kieslowski) Jeder Teil der Trilogie ist nach einer der Farben der französischen Nationalflagge benannt und widmet sich den Bestandteilen des französischen Wahlspruchs: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Anspruchsvoller, aber sicher nicht leicht verdaulicher Filmabend mit prominenter Besetzung: Juliette Binoche, Julie Delpy, Jean-Louis Trintignant. Bis 1.35, ATV 2

21.00 MAGAZIN
Scobel: Information
Ohne Information und ihren Austausch gäbe es keine gesellschaftlichen und kulturellen Systeme. Manches deutet darauf hin, dass sie auch in der biologischen und der physisch-chemischen Welt eine wichtige Rolle spielt. Zu Gast: Physiker Peter Fischer und Soziologe Armin Nassehi. Bis 22.00, 3sat

21.05 OPERETTE
Die Fledermaus
Liveübertragung der Seefestspiele Mörbisch, das letzte Mal unter der Intendanz von Halard Serafin. Inszenierung: Helmut Lohner. Gleich im Anschluss daran um 0.10 Uhr bringt der ORF ein Porträt des scheidenden Intendanten: Vorhang auf für Harald Serafin. Bis 1.00, ORF 2

21.05 DISKUSSION
Talk im Hangar 7
2012 Spezial: Unser Gehirn - Die gefährlichste Waffe der Welt? Helmut Brandstätter begrüßt: Gerichtspsychiater Reinhard Haller, Neurowissenschafter und Psychologe Manfred Spitzer und Savant Rüdiger Gamm. Bis 22.45, Servus TV

21.30 OPER
Le Nozze di Figaro
Live vom Opernfestival von Aix-en-Provence. Es spielen das Barockensemble Les Arts Florissants und das Orchester Le Cercle de l'Harmonie unter der musikalischen Leitung von Jérémie Rhorer. Inszenierung: Richard Brunel. In den Hauptrollen Patricia Pettibon und Kyle Ketelsen. Bis 0.55, Arte

21.30 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Green Power - Drei Frauen für ein Amazonien
Trotz Naturschutzes werden weite Teile des Brasilianischen Regenwalds illegal abgeholzt. Ein geplanter Staudamm bedroht zusätzlich. Drei Eingeborenenfrauen wehren sich gegen die Ausbeutung der Wälder. Bis 22. 15, ORF 3

22.15 TALK
Maybrit Illner: Maloche statt Mallorca - fällt der Ruhestand bald flach?
Zu Gast im Studio: Komiker Karl Dall, Exseniorenministerin Renate Schmidt, Ärztin Marianne Koch, der Sprecher der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen, Wolfgang Gründinger, Psychologe Manfred Lütz und Marie Louise Gillessen, pensionierte Altenpflegerin mit Nebenjob. Bis 0.30, ZDF

22.25 CHINESISCHES ROADMOVIE
Nicht ohne meine Leiche
(Luo ye gui gen, HKG/CHN 2007, Yang Zhang) Als Wanderarbeiter Liu stirbt, muss sein Kollege Zhao ein Versprechen einlösen: die Leiche seines Freundes in dessen 1700 Kilometer entferntes Heimatdorf zu bringen. Ein ironischer, aber genauer Blick auf das Leben im modernen China - eine Gelegenheit, eine so ganz andere (Film-)Welt zu erleben. Bis 0.00, 3sat



(Barbara Wallner, DER STANDARD, 12.7.2012)
Share if you care.