US-Wahl: Der Weg ins Weiße Haus

Share if you care
6 Postings
Diese Grafik gibts bei jeder US-Präsidentschaftswahl wieder

hihi :)

[US2012]

Sind die Wahlmänner strikt "gebunden" ?

Theoretisch ja

aber es gab immer wieder Fälle, in denen ein "faithless elector" für einen anderen Kandidaten gestimmt hat:

http://en.wikipedia.org/wiki/Fait... ss_elector

Ja, mit dem entsprechenden Geldeinsatz hätte Romney vielleicht noch die Möglichkeit, die Mehrheit zu holen.
Hätte er sich doch 20% seiner Wahlkampfmittel zurückhalten sollen. Damit hätte er locker die 70 zusätzlichen Wahlmänner auf seine Seite gebracht.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.