Frau des Tetra-Pak-Erben in London tot aufgefunden

11. Juli 2012, 07:31
49 Postings

Berichte: Polizei nimmt Ehemann fest

London - Die Ehefrau des Tetra-Pak-Erben Hans Kristian Rausing ist in London tot aufgefunden worden. Die Leiche von Eva Kemeny sei im Haus des Ehepaars im Stadtteil Chelsea entdeckt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein 49-jähriger Mann sei festgenommen worden. Medienberichten zufolge handelt es sich um den Ehemann und Erben.

Laut Polizeiangaben wurde das Haus des Ehepaars nach der Festnahme des 49-Jährigen auf Drogen durchsucht. Dabei sei die Leiche gefunden worden. Den Angaben zufolge befand sich der Verdächtige auch in Zusammenhang mit dem Tod der Frau auf einer Polizeiwache im Süden Londons. Diese verließ er demnach später, um ärztlich behandelt zu werden.

Drogen in die US-Botschaft

Im Jahr 2008 hatten Rausing und seine aus den USA stammende Frau bereits Ärger mit der Polizei, nachdem Kemeny versucht hatte, Crack und Heroin in die US-Botschaft in London mitzunehmen. Im Haus des Paares fand die Polizei daraufhin weitere Drogen.

Die aus Schweden stammende Familie Rausing brachte es mit ihren Tetra-Pak-Verpackungen zu erheblichem Reichtum. Das Vermögen der Familie wird in der diesjährigen Reichen-Liste der "Sunday Times" auf 5,4 Milliarden Euro geschätzt. (APA, 11.7.2012)

Share if you care.