Düdelingen Salzburgs erster Gegner

10. Juli 2012, 22:32
48 Postings

Luxemburger mit Gesamtscore von 11:0 in zweite Runde aufgestiegen

Serravalle - Fußball-Meister Salzburg startet die Saison auf internationalem Parkett wie erwartet gegen F91 Düdelingen. Die Luxemburger feierten auch im Rückspiel der ersten Qualifikationsrunde der Champions League gegen Tre Penne aus San Marino einen klaren 4:0-(4:0)-Erfolg. Bereits im Hinspiel vor einer Woche hatte Düdelingen zu Hause mit 7:0 gesiegt. Termine für die zweite Qualifikationsrunde sind der 17./18. bzw. 24./25. Juli.

Stürmer Aurelien Joachim traf für Düdelingen wie in Luxemburg auch in Serravalle im Doppelpack. Die übrigen Treffer erzielten der Belgier Sofian Benzouien und der Franzose Daniel Gomez. Sollte Salzburg die Hürde Düdelingen programmgemäß nehmen, steht am 31.7./1.8. bzw. 7./8.8. die dritte Runde an. Die Auslosung dafür erfolgt am 20. Juli am UEFA-Sitz in Nyon. (APA, 10.7.2012)

Ergebnisse der Fußball-Champions-League-Qualifikation (1. Runde/Rückspiele) vom Dienstag:

Tre Penne (SMR) - F91 Düdelingen (LUX) 0:4 (0:4). Hinspiel 0:7, Düdelingen mit Gesamtscore von 11:0 weiter und in 2. Qualifikationsrunde gegen Salzburg

FC Lusitans (AND) - Valletta FC (MLT) 0:1 (0:1). Hinspiel 0:8, Valletta mit Gesamtscore von 9:0 weiter.

B36 Torshavn (FRO) - Linfield (NIR) 3:4 i.E. (0:0). Hinspiel 0:0, Linfield nach Elfmeterschießen weiter.

CS Grevenmacher (LUX) - SK Tirana 0:0. Hinspiel 0:2, Tirana mit Gesamtscore von 2:0 weiter

Kalju Nomme (EST) - Xäzär Länkäran (AZE) 0:2 (0:1). Hinspiel 2:2, Länkäran mit Gesamtscore von 4:2 weiter

FC Floriana (MLT) - Elfsborg Boras 0:4 (0:1). Hinspiel 0:8, Elfsborg mit Gesamtscore von 12:0 weiter

Portadown FC (NIR) - Skendija Tetovo (MKD) 2:1 (0:1). Hinspiel 0:0, Portadown mit Gesamtscore von 2:1 weiter

Share if you care.