Isuzu Yamada 1917-2012

  • Yamada 1936 in Mizoguchis "Osaka Elegy"
    foto: filmmuseum

    Yamada 1936 in Mizoguchis "Osaka Elegy"

Darstellerin bei Regiemeistern wie Mizoguchi, Ozu, Naruse und Kurosawa

Tokio - Die japanische Film- und Theaterschauspielerin Isuzu Yamada ist im Alter von 95 Jahren in Tokio gestorben. Yamada war eine der angesehensten Darstellerinnen ihres Landes, die in Filmen von Meisterregisseuren wie Kenji Mizoguchi, Yasujiro Ozu, Mikio Naruse und Akira Kurosawa mitgewirkt hat.

Zu ihren berühmtesten Rollen zählen die Geisha-Teehaus-Leiterin in Naruses Flowing und jene in Kurosawas Yojimbo sowie in Das Schloss im Spinnwebwald, in dem sie den japanisierten Part der Lady Macbeth verkörpert. (kam, DER STANDARD, 11.7.2012)

Bei Todesfällen ist das Forum geschlossen.

Share if you care