Telekom-Großaktionär America Movil traf sich mit Ametsreiter

10. Juli 2012, 14:56
posten

Ein Gegenbesuch in Mexiko stehe derzeit nicht auf der Agenda

Eine Hand voll Topmanager des neuen Telekom-Austria-Großaktionärs America Movil befindet sich derzeit in Wien, um den börsenotierten Marktführer näher kennenzulernen. Ein Treffen mit Telekom-Boss Hannes Ametsreiter hat bereits stattgefunden, auch beim Abendprogramm war der Vorstandsvorsitzende dabei, so die Telekom auf APA-Anfrage.

Vorerst kein Gegenbesuch

Ein Gegenbesuch in Mexiko stehe derzeit nicht auf der Agenda. Wie Reuters berichtete befindet sich die Delegation seit Montag in Wien. America Movil, ein Unternehmen des mexikanischen Milliardärs Carlos Slim, will bis Jahresende rund 26 Prozent an der Telekom übernehmen. Die Staatsholding ÖIAG hatte den Einstieg von Slim begrüßt. (APA, 10.7.2012)

Share if you care.