User beschweren sich über österreichweiten UPC-Ausfall

  • UPC konnte nach erster Anfrage keine Ausfälle bestätigen
    foto: apa

    UPC konnte nach erster Anfrage keine Ausfälle bestätigen

In der Nacht von Montag auf Dienstag lange Ausfallzeiten

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist kurz nach Mittnernacht österreichweit das UPC-Netz ausgefallen. Wie User dem WebStandard berichten, waren die Ausfälle nicht nur auf die Bundeshauptstadt beschränkt. Die Ausfälle reichten Usern zufolge sogar bis Innsbruck. Der Hashtag #UPC wurde auf Twitter in der Nacht verstärkt verwendet, da es bei UPC in den Niederlanden dem Anschein nach auch längere Ausfälle gab. In Österreich dauerten die Störungen in manchen Gegenden bis 4 Uhr morgens.

Nach erster Anfrage konnte ein UPC-Sprecher dem WebStandard nicht bestätigen, dass es Ausfälle in der Nacht gab. Nähere Details zu den Störungen liegen uns im Moment nicht vor.

Update: Eine offizielle Stellungnahme von UPC liegt bereits vor. (iw, derStandard.at, 10.7.2012)

Links:

UPC

Share if you care