Spanische und italienische Anleihezinsen sinken leicht

10. Juli 2012, 12:19
posten

Brüssel - Die Zinsen für spanische und italienische zehnjährige Staatsanleihen haben sich nach der Sitzung der Eurogruppe Dienstagvormittag leicht erholt. Spanische Renditen sanken wieder unter die 7-Prozent-Marke und notierten bei 6,875 Prozent. Italienische Zinsen waren mit 5,956 Prozent ebenfalls etwas billiger als am Vortag mit 6,129 Prozent.

Österreichs Rendite erhöhte sich leicht auf 2,112 Prozent. Deutsche Zinsen gingen mit 1,343 Prozent auch geringfügig nach oben. (APA, 10.7.2012)

Share if you care.