"Deutschland ist scheiße, ihr seid die Beweise"

10. Juli 2012, 13:24
154 Postings

Zwischenfall beim ZDF-"Fernsehgarten" störte am Sonntag die Schunkelparade

"Sommer, Sonne und gute Laune" verspricht der ZDF-"Fernsehgarten" - und das seit 26 Jahren. Am vergangenen Sonntag dürfte eine Störaktion die gute Laune der Programmverantwortlichen etwas getrübt haben. Wie der "Kurier" berichtet, kam es während der Live-Übertragung zu einem Zwischenfall, der die idyllische Schlagerparade kurz durcheinanderbrachte. Als "Schlager-Ikone" Roland Kaiser zu seinem Lied ansetzte, waren "Deutschland ist scheiße, ihr seid die Beweise"-Rufe zu hören. Auf Sendung, für einige Sekunden, vor 2,7 Millionen Fernsehzuschauern.

Das ZDF erklärt den Zwischenfall gegenüber dem "Kurier" damit, dass die Parole während der Sendung von ein paar Besuchern in ein Hintergrund-Mikrofon skandiert wurde. Nach ein paar Schrecksekunden wurde das Mikrofon von der Tontechnik abgeschaltet.

Solche Sendungen künftig leicht zeitversetzt auszustrahlen sei keine Option, versichert das ZDF. Der Charme des "Fernsehgartens" bestehe gerade in der Live-Übertragung.

Bereits im Vorfeld der Sendung gab es Unruhe, weil sich auf Facebook eine Gruppe unter dem Namen "Occupy Fernsehgarten" formiert hatte mit dem Ziel, aus der Show eine Party zu machen. Einen Zusammenhang mit der Mikro-Attacke gebe es aber nicht, heißt es. (red, derStandard.at, 10.7.2012)

  • Roland Kaiser ist mit 67 Auftritten der Rekordhalter im "Fernsehgarten".
    foto: screenshot/youtube

    Roland Kaiser ist mit 67 Auftritten der Rekordhalter im "Fernsehgarten".

Share if you care.