Essen und Design im Zeichen der Nachhaltigkeit

10. Juli 2012, 17:12
posten

Von 13. bis 15. Juli bieten im Museumsquartier rund 50 Aussteller ihre Produkte rund um das Thema Nachhaltigkeit feil: Eco-Fashion, Design und Lebensmittel

"Biorama", das Magazin für nachhaltigen Lebensstil, veranstaltet erstmals die Fair Fair Messe im Museumquartier Wien. Eco-Fashion, Design und natürliche Lebensmittel stehen dabei im Zentrum.

Von 13. bis 15. Juli werden im Rahmen des Summer of Fashion rund 50 Aussteller in der Arena21 und der Ovalhalle ihre Produkte rund um das Thema Nachhaltigkeit präsentieren und zum Verkauf anbieten: Neben kleinen Pop-Up-Stores junger, heimischer Labels finden sich auch große europäische Marken, die auf fair produzierte Rohstoffe setzen oder ihre Produkte aus gebrauchten Gegenständen re- oder upcyclen.

Foodmarket mit Gastronomie- und Verkaufsständen

Vor den Hallen wird es in Kooperation mit dem Biohof Adamah einen Foodmarket mit diversen Gastronomie- und Verkaufsständen geben. Protagonisten der nachhaltigen Szene aus den Bereichen Biolandwirtschaft, Faire Mode und Design werden in Podiumsgesprächen zu den aktuellen Themen Stellung nehmen. Darüber hinaus finden Vorträge und Workshops statt.

Ein eigener Bereich mit nachhaltiger Mode und Accessoires samt Möglichkeiten, diese selbst herzustellen, ist für Kinder reserviert. Im gesamten Areal werden Künstler ihre Vorstellungen von Urban Green Art umsetzen. Täglich von 12 Uhr bis 22 Uhr (Sonntag bis 18 Uhr) gibt es auf diversen Picknickflächen am Rasen vor dem MQ ein Rahmenprogramm mit Musik.

Das Wochenende drauf - am 21. Juli - öffnen die Meinungsbildner der Fashion-Szene ihre privaten Kleiderkästen und bringen im Rahmen eines ModebloggerInenflohmarkts einen Mix aus unterschiedlichen Stilen mit Secondhand, Vintage und Kosmetik unter das modebegeisterte Publikum. (red, derStandard.at, 10.7.2012)

Fair Fair Fashion Design Food Market
13. bis 15. Juli täglich bis 22 Uhr (Sonntag bis 18 Uhr)
MQ Vorplatz, Arena21 und Ovalhalle

Modebloggerflohmarkt supported by MQ
21. Juli., 11 bis 19 Uhr
Arena21

  •  Protagonisten der nachhaltigen Szene aus den Bereichen 
Biolandwirtschaft, Faire Mode und Design beziehen von 13. bis 15 Juli das MQ Wien.
    foto: creative commons/feathered tar

    Protagonisten der nachhaltigen Szene aus den Bereichen Biolandwirtschaft, Faire Mode und Design beziehen von 13. bis 15 Juli das MQ Wien.

Share if you care.