40.000 Waffen im Sambodrom von Rio vernichtet

Ansichtssache
Bild 1 von 3»
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/ana carolina fernandes

In einer spektakulären Aktion hat die brasilianische Polizei im berühmten Sambodrom von Rio de Janeiro 40.000 Schusswaffen vernichtet. Am Montag wurden die Gewehre und Pistolen anlässlich des internationalen Tages zur Vernichtung leichter Waffen mit einer Dampfwalze plattgefahren.

weiter ›
Share if you care