BDI errichtet in Nordfrankreich Biodiesel-Anlage

10. Juli 2012, 10:27
posten

Tierfette und Altspeiseöl als Rohstoffe

Graz - Die an der Frankfurter Börse notierte steirische BDI BioEnergy International AG (BDI) wird in Le Havre die größte Multi-Feedstock Biodiesel-Anlage Frankreichs errichten, wie das Unternehmenmitteilte. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 16,4 Mio. Euro.

In der Anlage werden in der Region gesammelte Tierfette und Altspeiseöl aufbereitet, die daraus jährlich gewonnenen rund 75.000 Tonnen Biodiesel sollen über das Tankstellennetz der Supermarktkette Intermarché an die Zapfsäulen gelangen. (APA, 10.7.2012)

Share if you care.