Mindestens zehn Tote bei Überfall auf Polizeistreife in Mexiko

10. Juli 2012, 09:28
posten

Zehn Polizisten wurden verletzt

Mexiko-Stadt - Bei einem Überfall auf eine Polizeistreife im Nordosten Mexikos sind mindestens sieben Polizisten getötet worden. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Sinaloa am Montagabend (Ortszeit) mitteilte, starben auch vier der Angreifer, zehn Polizisten wurden verletzt.

Die Polizisten waren auf Streife nahe der Stadt El Fuerte, als sie von Bewaffneten überfallen wurden, sagte der Sprecher. Medienberichte sprachen von drei toten Angreifern. In der Region ist das berüchtigte Sinaloa-Drogenkartell aktiv. Sein Anführer ist Joaquin Guzman Loera, nach Ansicht der US-Behörden einer der gefährlichsten Drogenbosse weltweit. (APA, 10.7.2012)

Share if you care.