Drogen und Waffen: Festnahmen in Innsbruck

9. Juli 2012, 17:39
1 Posting

Rund zweieinhalb Kilo Kokain und diverse Waffen sichergestellt

Innsbruck - Die Tiroler Polizei nahm zwölf Personen wegen Drogenhandels fest. Insgesamt seien laut dem Innsbrucker Polizeikommandanten Martin Kirchler rund zweieinhalb Kilo Kokain und diverse Waffen sichergestellt worden. Unter den Inhaftierten befinde sich auch einer der führenden Köpfe der Tiroler Hells-Angels-Szene. Ein weiterer Dealer ist noch auf der Flucht. (APA, DER STANDARD, 10.7.2012)

Share if you care.