"Temperatur in der Kirche herunterkühlen"

9. Juli 2012, 16:00
posten

Ob es Bischöfinnen geben wird, wollen die Anglikaner noch nicht entscheiden - Das umstrittene Thema soll im November wieder diskutiert werden

London - Die anglikanische Kirche von England hat die Debatte über die Etablierung von Bischöfinnen erst einmal vertagt. Die Generalsynode in York entschied am Montag mit großer Mehrheit, derzeit nicht über das Thema zu entscheiden. Die Abstimmung darüber, ob künftig Frauen neben dem Priesteramt auch das Amt der Bischöfin bei den AnglikanerInnen ausüben dürfen, kann damit erst im November getroffen werden.

Das Thema wird kirchenintern höchst kontrovers diskutiert. Die Verschiebung sei kein Allheilmittel, sagte der Erzbischof von Canterbury, Rowan Williams. "Es ist aber eine Möglichkeit, die Temperatur in der Kirche etwas herunterzukühlen." (APA, 9.7.2012)

Share if you care.