Kreuzworträtsel Nr. 7123

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

6 Volksgrruppe? So kommen Soldaten zum Stillstand!
7 Waridder? So machst du gute Rubensfigur!
8 Ich soll ein Stromauto steuern? Da muss ich mich doch gemütlich erhitzen!
12 Nicht auf die Palme gebracht: Dass er schon oft verliehen award, steht filmehr außer Preisfrage
13 Lass es ordentlich tuschen, sonst kommt mein Gesicht in Verzug
15 Übers Donnern und Blitzen würden wir uns 8 waagrecht
16 Bitte einen Konradler für den Münchner in der Wiener Gruppe!
18 Unvergesslich: Die Wegzeit der Heiligen Drei Könige, gemessen als Bruchteil eines Lichtjahrs (Mz)
21 Beim Planspiel im Orchester: Methode fürs Dreiviertelmaß?
22 Der rüschtige Besatz wirkt sich auf den Lenkradius aus

Senkrecht:

1 Bankenprüfung, mit der du Schweißausbrüche verursacht hast
2 Kümmere dich sachter um(!) den Wal, denn du bist sein Amtsvertreter
3 Die Übersiedlung wird korsorisch in den Prozessionsakten vermerkt
4 Wenns zum Bier keinen Kettich gibt, zerr ich dich vor den Richter
5 Bei der schlammpigen Ausführung sehen wir schwarz für die Packung
9 Schneiderlein macht Dienst nach Vorschrift: Seit Wochen liegt das Schiff am Dock, / denn er näht noch an der -
10 Das Schneiderlein zum Nadelbestücken zwirngen? Das lässt sich arrangieren!
11 Wegnahme auf Distanz
14 Sein gotteskes Begehren: auf Seerosen gebettet zu werden
17 Bitte an 22 waagrecht kurbeln: Sie steht in der Mathematik von Bieginn an zur Diskussion
19 Sie krystufektvoll auf Gewürznelken zu betten, ist eine Kunst
20 Iron-ie des Schicksals: Darauf setzt du im Casino, wenn du kein Rouge aufgelegt hast?

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.