Londoner Taxis werden mit WLAN ausgestattet

7. Juli 2012, 13:50
18 Postings

Kostenloser Internetzugang während der Taxifahrt

Nachdem zu Sommerbeginn, unter anderem wegen der Olympischen Sommerspiele, ein zumindest zeitweise kostenloses WLAN in den Londoner U-Bahn-Stationen implementiert wurde, ziehen die Taxiunternehmen nach.

300 WLAN-Taxis

Das Wall Street Journal berichtet, dass 300 Greentomatocars kostenloses WLAN bekommen. Der Hauptsponsor ist Wireless Logic, der WLAN durch ein 3G-Netzwerk mit SIM-Karten in den Fahrzeugen herstellt. Die Download-Geschwindigkeiten betragen dabei ungefähr 7.2 Mbps und 2Mbps für Upload. Als Passwort dient "ilovefreewifi" in jedem der Taxis.

Unabdingbar für die IT-Stadt

Greentomatocars-Gründer Jonny Goldstone bezeichnet London als stärkste Software- und IT-Stadt Europas und sieht die digitale Vernetzung als unabdingbar für das Wachstum des Hi-Tech-Sektors. (iw, derStandard.at, 7.7.2012)

Links:

Wall Street Journal

Greentomatocars

Nachlese:

WLAN in Londons U-Bahn-Stationen

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.