Liberales Bündnis liegt offenbar vorne

9. Juli 2012, 06:19

Wahlbeteiligung bei knapp 60 Prozent - Wähler in Ajdabiya getötet - Ergebnis nicht vor Montag erwartet

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 349
1 2 3 4 5 6 7 8
Wahltag in Gharian

Mein Blogeintrag über den Wahltag in Gharian (in Englisch)
http://wdintripolis.blogspot.com/2012/07/v... art-i.html

Wähler in Ajdabiya getötet

'
Der Untertitel ist schon ein bisschen sinnstörend, denn seine Eigenschaft als Wähler hatte damit offenbar nichts zu tun.

Etwas weiter unten im Artikel heisst es dann nämlich:

"In der im Osten des Landes gelegenen Stadt Ajdabiya wurde ein Mann erschossen, als er Stimmzettel stehlen wollte."

Nicht dass ich diese Extremmassnahme verteidigen wollte, aber der korrekte Titel dazu wäre wohl gewesen, "Stimmzetteldieb in Ajdabiya erschossen" oder so ähnlich. Sonst könnte man ja auch betiteln: Burnusträger in A. getötet...

Wie einst Jesus Christus

hat Gaddafi sein Leben geopfert, um Libyen den Weg zu Freiheit und Demokratie zu ebnen. Nicht ganz freiwillig vielleicht, aber trotzdem sollten wir ihm dafür danken.

Amnesty International: User wählen Gaddafi zum "Held der Menschenrechte 2011"

-
Diese amüsante "Peinlichkeit" wird man dank Internet auch nie mehr los.

Amnesty International begab sich auf die Suche nach dem "Human Rights Hero" - dem Menschenrechts-Held des Jahres 2011. Zu diesem Zweck wurde auf ihrer Homepage ein Portal errichtet, in dem die Menschen diesen bestimmen konnten. Der überlegen Führende war: Muammar al-Gaddafi!

Nachdem vorauszusehen war, wer der überlegene Sieger werden würde, schlossen die US-Zäpfchen des AI das Portal und löschten die Ergebnisliste.
Gott sei Dank hat ein youtube-User noch rechtzeitig das Ergebnis aufgenommen, so dass wir den Beweis quasi in den Händen halten.
http://medien-luegen.blogspot.co.at/2012/01/a... ahlen.html
http://www.youtube.com/watch?v=REfBJC4FnN4

das waren selbstverständlich alles reale menschen, genauso wie die 60x rot bewertungen im syrien-forum alles echte menschen sind.

abeer schön dass du hiermit dem forum gezeigt hast wie naiv und leichtgläubig du bist :)

"User wählen Gaddafi zum "Held der Menschenrechte 2011"

Ausgerechnet im Standard Online gefakte "Abstimmungen" oder "Bewertungen" für bare Münze zu nehmen, ist schon ein wenig zum schmunzeln.

Foromattest

Qadhaffi
Grünes Buch
direkte Demokratie
Sozialistische Libysch-Arabische Volks-Dschamahirija

Ist wohl eine logische Reihe, aehh?!

c), 3, direkte Demokratie!!

War nicht allzu schwer....

Das war doch kein Rätsel.

-
Wer es noch nicht weiß: Der Foromat ist eine computerunterstütztes Zensur-System beim Standard. Der Foromat filtert Kommentare heraus, die eines von hunderten Wörtern oder Wortkombinationen enthalten, die als "sensibel" eingestuft werden.
Diese Kommentare werden dann von einem Moderator gelesen -was bis zu einer Stunde dauern kann- der dann über eine Veröffentlichung entscheidet.

wow, du hälst dich ja für superschlau. du bist bestimmt der ersten der von dessen existenz berichten kann. dass der di9ktator einen superschlauen wiem dich zu seinen hörigen untertanen zählen kann findet er sicher toll. achso er ist tot... macht nichts.

Is schon gut Mörder Haserl

1 stunde?
machmal einen tag, wie ich bemerkt hab!

Das wars also nicht.
Jedenfalls gelingt es mir offensichtlich nicht, ein paar zitierte Sätze aus dem Grünen Buch zu posten, in denen Qadhaffi die Mängel und Schwächen westlicher Demokratien aufzeigt.

Sie meinen wahrscheinlich diese tiefgründige Textstelle im grünen Buch, nehme ich an: “Frauen sind Weibchen und Männer sind Männchen. Laut der Gynäkologen menstruieren Frauen jeden Monat während Männer, die ja männlich sind, nicht menstruieren oder unter der monatlichen Periode leiden.”

sehr tiefgründig
Du bist doch wirklich der größte Vollidi0+ im ganzen Forum, über die Aral-Phase wohl nicht hinausgewachsen.

Ned gleich ausflippen nur weil sie mal von jemandem

.. vorgeführt werden. Das grüne Buch ist ein Sammelsurium von Platitüden, Halbwahrheiten und sonstigen geistigem Müll eines Hinterhofdiktators ....

Was ist den Aral-Phase? Google findet dazu nichts vernünftiges.

Hmmmm, nein.

Aber ihre Bewerbungen sind nicht schlecht.
Weiter so.

Bunny zitiert aus dem grünen Buch uns sie reagieren derart aggressiv ? In welcher Phase sind sie denn ?

der macht seit seinem zweizellenstadium keine phase mehr durch;)

Zwei große Denker: Oddo und Muhamar. Fahren' s in den Aral und erholen Sie sich. So haben Sie das ja auch gemeint, oder?

Dafür ist es ganz einfach die Mängel einer jeden Diktatur aufzugeigen, auch Gaddaffis seiner, dafür brauche ich nicht mal ein Buch als Vorlage.

Brauchst dir nur die im westen weit verbreitete Staatsform der Mehrparteien-Diktatur anschauen.

Selbst ein toter Gaddafi scheint hier noch gefährlich zu sein.

-
Ein einfacher Satz aus seinem "Grünen Buch" zum Thema Demokratie hier in einem Kommentar zu zitieren, scheint bereits die Grenzen der Meinungsfreiheit zu überschreiten.

weinst du jetzt? oooch

mimimimimimimi

Posting 1 bis 25 von 349
1 2 3 4 5 6 7 8

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.