Diego Forlan wechselt von Inter Mailand zu Internacional Porto Alegre

6. Juli 2012, 22:12
16 Postings

33-jähriger verbringt Karriere-Abend in Brasilien

Mailand - Der Uruguayer Diego Forlan, der bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika als bester Spieler des Turniers mit dem "Goldenen Ball" ausgezeichnet worden ist, verlässt Inter Mailand nach einer mäßigen Saison wie erwartet und setzt seine Karriere auf seinem Heim-Kontinent fort. Der 33-jährige Stürmer soll sich mit dem brasilianischen Erstligisten Internacional Porto Alegre auf einen bis Sommer 2015 gültigen Vertrag geeinigt haben. Forlan war in Europa auch für Atletico Madrid, Villarreal und Manchester United tätig. (APA, 6.7.2012)

Share if you care.