Mit dem Wiener Radtaxi durch die Stadt

Ansichtssache19. August 2012, 16:56
79 Postings

Sehen und gesehen werden lautet das Motto, wenn man sich von Georg Bacher durch die Wiener City kutschieren lässt

Bild 17 von 17
foto: derstandard.at/tinsobin

Egal ob Eis oder Würstelstand, "wenn jemand einkehren will, bin ich natürlich dabei", sagt der Rikschafahrer. Danach führt die Tour über die Tuchlauben wieder zurück in die Wallnerstraße.

Fazit: Es macht Spaß, mit dem Wiener Radtaxi herumchauffiert zu werden. Vorausgesetzt, man lässt sich gern anschauen und schaut selbst gerne an. (Eva Tinsobin, derStandard.at, 19.8.2012)

wienerradtaxi.at

Share if you care.