Homepage der FPÖ-Oberösterreich gehackt

6. Juli 2012, 17:49
76 Postings

Das geflügelte Pony begrüßte kurzzeitig die Besucher

Erneut wurde eine freiheitliche Homepage gekapert. Am Freitag berichtete die Presse.com, dass der Webauftritt der FPÖ-Oberösterreich gehackt und defaced, also ihres Gesichtes beraubt, wurde.

Protestseite gegen INDECT

Kurzzeitig begrüßte ein geflügeltes Pony und ein Link zu einer Protestseite gegen INDECT, ein europäisches Forschungsprojekt zu Überwachungstechnologien, Besucher der freiheitlichen Homepage. Mittlerweile zeigt die Seite wieder ihr gewohntes Erscheinungsbild.

Protest im Netz

In den letzten Monaten kam es immer wieder Attacken auf Websites von Parteien und Ministerien. (red, 06.07. 2012)

  • Artikelbild
Share if you care.