Gerücht: Nächstes iPhone mit Quad-Core Prozessor

Das nächste Apple-Smartphone könnte ein Chip-Upgrade bekommen

Appleinsider berichtet über einen möglichen Vierkern-Prozessor im nächsten iPhone. Der ARM-Prozessor soll auf Samsungs Exynos 4 Architektur basieren. Appleinsider beruft sich dabei auf einen Artikel von DigiTimes vom Donnerstag, die eine "Quelle aus dem Osten" haben.

Bis jetzt nur Quad-Core GPU wegen Retina-Display

Taktung und Spezifikationen zur Bildverarbeitung gibt es nicht. Das iPhone 4S besitzt einen Dual-Core Prozessor mit 800 Megahertz. Der "A5" wurde bereits beim iPad 2 eingesetzt, bei dem es allerdings mit 1 Gigahertz getaktet ist. Das neue iPad (3. Generation) besitzt keinen neuen Chip, allerdings wurde beim alten ein Upgrade vorgenommen. Der "A5X" basiert auf Samsungs 45-Nanometer Low-Power Architektur - wie auch jene zuvor - und besitzt lediglich einen verbesserten Grafik-Prozessor. Die CPU ist zweikernig geblieben, die GPU allerdings vierkernig, was mit dem Retina-Display zu erklären ist. (iw, derStandard.at, 6.7.2012)

Share if you care
19 Postings

Die Informationen sind etwas missverständlich. Der A5 und A5X basieren nicht auf einer Architektur von Samsung, sondern auf einer Architektur von ARM. Die 45nm beziehen sich nicht auf irgendeine Architektur, sondern auf die Strukturbreite des Fertigungsprozesses. Und warum Apple ausgerechnet auf eine Architektur vom Hauptkonkurrenten Samsung zurück greifen sollten, wo sie doch den A5 und A5X erfolgreich selbst entwickelt haben, erscheint mir auch ziemlich rätselhaft ...

Du hast vollkommen recht!
http://de.wikipedia.org/wiki/Apple_A5

Genau solche missverständlichen Informationen verleiten so manche zu behaupten, dass sämtliche Entwicklungen eigentlich von Samsung kommen...

Lieber Standard,

was sagen die Gerüchte zu Logic X?

Das interessiert mich viel mehr.

Mich auch! Brennend... :-)

Ich würd mit dem X dahinter aufpassen, ich glaub alleine schon deswegen bekamen einige Final Cut Pro Nutzer einen Herzinfarkt ;-)

Hehe. Entweder es gibt einen riesigen Aufstand, oder vielen wird ein Stein vom Herzen fallen ... ;-)

und der akku hält dann nur 3 stunden

Der Akku des iPhone 5 kann über die icloud aufgeladen werden.

ich finde es äußerst kurios, dass samsung ständig teile und design an apple liefert, während sie andererseits ständig von denen wegen ihrer eigenen produkte verklagt werden. da soll bitte noch mal einer durchblicken.

Kohle, was sonst?

Samsung hatte 2011 6 Milliarden $ mit Teilen für Apple umgesetzt - darum :-)

wenn samsung für jedes teil ein paar $ mehr verlangt, finanziert sich der rechtsstreit von selbst :)

mich würde interessieren was passiert, wenn samsung nicht mehr an apple liefert...

Dann wär' Samsung furchtbar blöd.

dann tut es anderer liebend gern und Samsung weiß das auch.

das würd mich ja eben interessieren... wer liefert? in welcher qualität? welche preise?
beispiel: retina-display des iPad3: "While speaking with Bloomberg, IHS iSuppli analyst Vinita Jakhanwal said that high-resolution display panels supplied by LG Display and Sharp did not meet Apple’s quality requirements"

Wir werden es bald sehen. Die Bemühungen seitens Apple gehen doch schon länger in die Richtung weg von Samsung. Und das ist auch gut so.

was ich so gelesen hab ist weniger die Qualität die herausvorderung als die Quantität

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.