Beach-Volleyball: Berger/Doppler ziehen ins Berliner Achtelfinale

27. Juni 2003, 12:06
1 Posting

2:1-Sieg im Gruppenspiel gegen die Kubaner Alvarez und Rosell

Berlin - Nik Berger und Clemens Doppler haben am Freitag beim ersten Grand-Slam-Turnier der Beach-Volleyballer im Jahr 2003 in Berlin den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Das österreichische Top-Duo besiegte im zweiten Gruppenspiel die Kubaner Alvarez/Rosell nach hartem Kampf 2:1 (21:18,17:21,15:12), am Donnerstag hatte das ÖVV-Duo zum Auftakt die Norweger Maaseide/Horrem souverän 2:0 bezwungen.

Im abschließenden Vorrundenmatch am Freitagnachmittag (zirka 15:00 Uhr) gegen die noch sieglosen Spanier Bosma/Mesa geht es für Berger/Doppler um Platz eins im Pool N. Die Österreicher schafften somit auch im dritten Turnier der World-Tour 2003 den Sprung in die Runde der besten 16 Teams. Auf Rhodos hatten Berger/Doppler Platz drei und in Gstaad Rang vier erobert.(APA)

Share if you care.