Wissenschaftliche Peer-to-Peer- Suchmaschine startet

25. Juni 2003, 13:32
1 Posting

Mit Science-to-Science können wissenschaftliche Daten leicht getauscht werden – Kostenloser Betatest

Die Peer-to-Peer-Suchmaschine DFN Science-to-Science (DFNS2S) für das Gigabit-Wissenschaftsnetz (G-WiN) startet den ersten Testbetrieb. Im Gegensatz zu den bekannten P2P Tauschbörsen, die ja zu meist zum (illegalen) Tausch von Audio- und Videodateien und Software benützt werden, dient diese Software dem Austausch wissenschaftliche Daten.

Wissenschaftliche Daten

Das Projekt soll die Machbarkeit eines Peer-To-Peer basierten Dienstes zum effizienten Austausch wissenschaftlicher Informationen auf Grundlage des Gigabit-Wissenschaftsnetzes beweisen.

S2S Peers

WissenschafterInnen haben mit der Tauschbörse die Möglichkeit, lokale S2S Peers zu installieren und eigene Datenbestände, die such- und austauschbar gemacht werden sollen, zu bestimmen.

Datenbestände können sowohl Verzeichnisse im lokalen Dateisystem sein, als auch Dokumente auf Web- und FTP-Servern, die vom lokalen Rechner aus zugänglich sind (z.B. im Intranet). Die Dokumente werden von dem S2S Peer gesammelt und suchbar gemacht.

Volltextsuche

Die Software Provider Peer legt zudem einen Volltext aller Dokumente an, der auch durchsucht werden kann.

Sucche für jeden möglich

BenutzerInnen, die keine eigenen Dokumente bereitstellen aber verfügbare Dokumente suchen und laden wollen, müssen keinen S2S Peer lokal installieren. Über einen ins World Wide Web integrierten Peer ist der Dienst über einen herkömmlichen Browser nutzbar.

Alles soll einfacher werden

Betont wird bei dem „Forschungs-Kazaa“ der vereinfachte Veröffentlichungsprozess und die Möglichkeit, vorhandene Datenbestände für den eigenen Bedarf durchsuchbar zu machen.

Betatests

Das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fordert die Software, die Peer to Peer Software wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Anmeldemöglichkeiten zum Betatest sind hier zu finden. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.