"Vera" talkt im ORF bis Ende 2006

24. Juni 2003, 15:54
6 Postings

ORF und Russwurm verlängerten Vertrag - ein "hoch erfreulicher Vertrauensbeweis"

Gute Nachricht für "Vera"-Fans: Die ORF-Talkshow und ihre gleichnamige Moderatorin sind bis mindestens 2006 fix im ORF zu sehen. Eine entsprechende Vertragsverlängerung sei nun zwischen ORF und Vera Russwurm unterzeichnet worden, wurde am Dienstag in einer Aussendung mitgeteilt.

"Vera Russwurm besticht mit journalistischer Kompetenz und hochprofessioneller Arbeit", sagte ORF-Programmdirektor Reinhard Scolik anlässlich der Vertragsunterzeichnung. "Sie zählt zu den erfolgreichsten Moderatorinnen unserer Zeit und ist seit Jahren am Puls ihres Publikums. Wir sind froh, sowohl die Person, als auch die Sendung 'Vera' weiter im ORF zu haben."

Vera Russwurm meinte, es sei ein "hoch erfreulicher Vertrauensbeweis" und "ein Zeichen ungebrochener Publikumsakzeptanz", wenn "in schnelllebigen Fernsehzeiten wie diesen eine wöchentliche Talk-Show schon zum vierten Mal verlängert" werde.

Die ORF-Zuseherinnen und -Zuseher erwartet in der "Vera"-Sommerpause übrigens auch heuer die Reihe "Schicksalstag - Gespräche mit Vera Russwurm", die am 10. Juli 2003 startet. Für Ende des Jahres ist als Highlight die große "Vera"-Gala geplant. (APA)

  • Artikelbild
    foto: orf/ramstorfer
Share if you care.