"Die Seufzerbrücke" im Original

24. Juni 2003, 14:18
posten

Wiener Stadt- und Landesbibliothek erwarb wertvolles Kraus-Manuskript

Wien - Die Handschriftensammlung der Wiener Stadt- und Landesbibliothek hat bei der letzten Auktion des Dorotheums das Originalmanuskript von Karl Kraus' Übertragung der Offenbach-Operette "Die Seufzerbrücke" erworben. Das wertvolle Manuskript, das die bedeutende Kraus-Sammlung der Bibliothek ergänzt, wurde um 20.000 Euro ersteigert (Rufpreis 15.000 Euro) und stellt ein besonders seltenes Stück dar, teilt die Bibliothek in einer Aussendung mit.

Kraus ist als bedeutendster Vertreter der Wiener Literatursatire nicht nur als Verfasser der "Fackel" und des Monumentaldramas "Die letzten Tage der Menschheit" hervorgetreten, sondern auch kongenialer Bearbeiter und Übersetzer vieler Operetten Jacques Offenbachs. (APA)

Share if you care.