Kroatien liefert Ivica Rajic an Den Haag aus

24. Juni 2003, 11:37
posten

Milizen-Befehlshaber soll für Massaker an 16 moslemischen Zivilisten verantwortlich sein

Zagreb - Kroatische Behörden haben am Dienstag einen wegen Kriegsverbrechen angeklagten bosnischen Kroaten an das UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag ausgeliefert. (45) ist wegen eines Massakers an 16 moslemischen Zivilisten in der bosnischen Ortschaft Stupni Dol im Oktober 1993 angeklagt. Er flog mit einer Linienmaschine von Zagreb nach Amsterdam. Während des Bosnien-Krieges (1992-1995) war er Befehlshaber einer Einheit der kroatischen Miliz HVO. Bis zu seiner Festnahme im April hatte sich Rajic unter falschem Namen in Kroatien aufgehalten. (APA/dpa)
Share if you care.