Finnland: Vanhanen zum neuen Regierungschef gewählt

24. Juni 2003, 14:03
posten

Bisheriger Verteidigungsminister erwartungsgemäß neuer Ministerpräsident - Vanhanen gilt als besonders korrekter Politiker

Helsinki - Der bisherige finnische Finanzminister Matti Vanhanen ist heute, Dienstag, erwartungsgemäß zum neuen Regierungschef gewählt worden. Vanhanen tritt damit das Erbe von Anneli Jäätteenmäki an, die vergangene Woche nach nur zwei Monaten im Amt wegen einer Affäre um die Verwendung von geheimen Informationen aus dem Außenministerium im Wahlkampf zurückgetreten war. Die Regierung aus Zentrumspartei, Sozialdemokraten und der Schwedischen Volkspartei wird mit unverändertem Programm und kaum veränderter Mannschaft weitermachen.

Für Vanhanen stimmten 109 Abgeordnete, gegen ihn 67. Die Regierungskoalition verfügt gemeinsam über 116 Abgeordnete. 23 Mandatare waren bei der Abstimmung nicht anwesend. Die Angelobung der neuen Regierung unter dem neuen Regierungschef Vanhanen und mit einem neuen Verteidigungsminister soll bereits am Abend durch Präsidentin Tarja Halonen erfolgen.

Auch Parteivorsitz winkt

Vanhanen hatte bei der Abstimmung keinen Gegenkandidaten. Die bisherige Regierungschefin Jäätteenmäki kündigte bereits vor der Abstimmung im Parlament an, auch als Chefin der Zentrumspartei zurückzutreten. Vanhanen gilt als wahrscheinlichster Nachfolger auch in dieser Position. Offen ist noch die Nachbesetzung des Postens des Verteidigungsministers.

Der neue finnische Ministerpräsident gilt als besonders korrekter Politiker. Er vertrat in der Vergangenheit vor allem die offizielle Linie seiner Partei - unter anderem die Ablehnung eines NATO-Beitritts des bündnisfreien Finnland. Als Verteidigungsminister bekräftigte er - im Einklang unter anderem mit dem sozialdemokratischen Ex-Premier Paavo Lipponen - die international umstrittene weitere Verwendung von Landminen als Verteidigungsmittel in der finnischen Armee.(APA/STT)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Matti Vanhanen, sein Image "akademisch-trocken"

Share if you care.