AT&S-Aktionäre bekommen 0,32 Euro Dividende

5. Juli 2012, 14:08
posten

Mandate von CEO Gerstenmayer und Vorstand Moitzi bis 2018 verlängert

Wien/Leoben - Die Aktionäre des börsenotierten steirischen Leiterplattenherstellers AT&S bekommen für das Geschäftsjahr 2011/12 eine Dividende von 0,32 Euro je Aktie. Das hat die Hauptversammlung heute, Donnerstag beschlossen. Dividendenzahltag ist der 26. Juli 2012.

Die Vorstandsmandate von Andreas Gerstenmayer und Heinz Moitzi wurden von der Hauptversammlung um fünf Jahre verlängert. Gerstenmayer ist seit Februar 2010 Vorstandsvorsitzender. Seine neue Funktionsperiode beginnt am 1. Februar 2013 und endet am 31. Jänner 2018. Moitzi ist seit April 2005 der zuständige Vorstand für Produktion, Qualitätsmanagement sowie Forschung & Entwicklung. Seine neue Funktionsperiode beginnt am 1. April 2013 und endet am 31. März 2018. Die Funktionsperiode von Finanzvorstand Thomas Obendrauf begann am 29. Oktober 2010 und endet m 28. Oktober 2015. (APA, 5.7.2012)

Share if you care.