Van Persie gibt Arsenal einen Korb

Niederländer wird seinen 2013 auslaufenden Vertrag bei den Gunners nicht verlängern

London - Das Rätselraten um Robin van Persie und seine Zukunft bei Arsenal hat ein Ende. Wie der Niederländer nach einem Gespräch mit Trainer Arsene Wenger am Mittwoch bekanntgab, wird er seinen 2013 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. In der vergangenen Saison hatte der 2004 von Feyenoord nach London gewechselte Internationale 37 Tore für den Klub erzielt.

"Ich habe sehr lange und intensiv darüber nachgedacht, bin aber zu der Entscheidung gekommen, hier keinen neuen Vertrag zu unterschreiben", sagte Van Persie. Der 28-Jährige ließ durchklingen, dass er mit der Entwicklung des Vereins nicht zufrieden sei. Offen blieb auch, ob er verbal in die Offensive gegangen ist, um Arsenal möglicherweise schon in diesem Sommer verlassen zu können. Nur so kann der Klub noch eine Ablöse für ihn erzielen. (APA/Reuters, 4.7.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 168
1 2 3 4
jetzt mal ehrlich...

...wenn poldi genau so toll einschlägt wie mertesacker. na dann gute nacht arsenal:-)

Das gute Nacht kann man jetzt schon wünschen, mit einem Poldi gwinnst kan Blumentopf. Der setzt sich vielleicht in irgendwelchen Karnevalsstädten durch aber doch bitte nicht in der PL. Wenger muss schon sehr verzweifelt sein...

ich hab lieber einen mertesacker auf der bank als einen übergewichtigen toure. und über die glanztaten vom savic letzte saison brauch ma sowieso ka wort verlieren...

na dann ist ja für den schlanken poldi...

...dort auch noch ein platz frei auf der bank;-)

Grausig was sich bei dem Verein abspielt! Für Kroenke wahrscheinlich das Geschäft des Jahrhunderts, für uns Fans eine bodenlose Frechheit.

Ich kann es van Persie bis zu einem gewissen Grad gar nicht mal übel nehmen, sehr wohl aber die Art und Weise wie er seinen Abschied verkündet hat. Hoffentlich wechselt er die Liga.

Für die nächste Saison kann das Ziel leider wieder nur der 4.Platz sein, mehr wird sich mit dem Kader nicht ausgehen. Aber komme was wolle, der Mannschaft wird so oder so der Rücken gestärkt! Once a gooner, always a gooner!

PS: Fettes FU an Peter Hill-Wood, Stan Kroenke & Ivan Gazidis!

hoffe er geht zu juve.

Ahhh

da gibt es ja viele RVP-Fans hier. Dabei ist er nur ein arroganter Lackaffe, dem noch viel zu einem Top-Stürmer fehlt.
Unvergesslich, wie RVP in Schwadorf damals die Autogrammjäger behandelt hat - für mich ist er Cristiano Ronaldo #2 - sowas braucht Arsenal nicht. Sie sollten besser Fabregas zurückholen ...

man utd hat die glazers, wir haben kroenke.. usamov waere mir auch deutlich lieber. klar hat mab nach wie vor 250 mio schuldeb vom emirates, das darf bei einem club wie arsenal jedoch nicht heißen dass man 15 jahre mit den spielerb kuerzer tritt und so auf titeln verzichtet!!! ich moechte nicht dass arsenal zu chelsea oder city wird, da waere ich kein fan von ihnen mehr, aber wenigstens einen investor der gesund inestiert, braeuchte man! nur so lange kroenke blockiert...

zu den glazzers, die plage von united, gibts auch einen

interessanten artikel im guardian

http://www.guardian.co.uk/football/... hares-debt

das muss sich der fußballfan sowieso auf der zunge zergehen lassen: man united steht nur wegen der übernahme durch die glazzers finanziell so schlecht da.

die schulden sind nichts anderes als das geld, dass die glazzers aufnahmen um den klub übernehmen zu können!

unpackbar!

Ja, ist mir bekannt, für die Fans natürlich eine ordentliche Schweinerei. Wenigstens leidet der sportliche Erfolg von United darunter nicht. Irgendwann werdens schon einen neuen Eigentümer finden.
Bei Arse spart man sich seit dem Emirates zu Tode, dabei ging der Schuldeabbau durch Grundstücksverkauf eh schnell voran. Viel Geld gab man nie aus, aber momentan ist es extrem.

welcher united erfolg?

vizemeister, cl vorrunden aus etc.

in a nutshell - about the glazzers

"....English football's greatest name is being re-routed to the New York Stock Exchange via the Cayman Islands, to pay debts a US family was allowed to load on, to buy one of our great clubs in the first place. "

tja sachen gibts...

Ich bin ein großer van Persie Fan, daher hoffe ich auch, dass er nicht zu City geht. Am besten würde er wohl zu Barcelona passen. Mit Xavi, Iniesta, Messi und van Persie wäre dies schon wieder eine Augenweide....bin zwar echt kein Barcelona-Fan, aber dies wünsche ich mir jetzt gerade vom Herzen.

City hat in seinem 190 Mann Kader sicher noch Platz für einen Stürmer.

Ich wüsste nicht was er bei Barca soll. Man hat mit Messi, Pedro, Villa (wenn wieder fit), Tello, Cuenca u. Alexis genug Offensivkraft. Man kann ihn zwar nicht mit Ibra vergleichen aber ich glaube das RvP besser in ein Team passt das für ihn arbeitet und wo er der Star ist.

Villa war jetzt recht lange verletzt. Barca könnte ihn noch für ein paar Millionen los werden, um damit zumindest fast bare mit Arsenal bzgl RvP zu sein. Zudem ist letzterer jünger und wäre meiner Meinung nach der perfekte Mittelstürmer fürs Barca-System. Mit Fabregas hätte er auch von Beginn an Anschluss im Team....irgendwie passt da alles zusammen.

Immer mit dem Problem dass Messi in der Mitte spielen möchte...

Uebrigens hat der frz. Verband (fff.fr:))) vor Kurzem dann doch bei Wenger angefragt.

Angeblich hat Arsene sogar einige Tage nachgedacht, unter der Bedingung, beide Posten gleichzeitig ausueben zu koennen.

Ist natuerlich nix draus geworden.

Und die Bleus sind momentan sowieso ein "heisser Erdapfel". Mr. Wenger haette sich vermutlich die Finger verbrannt.

Ps. Wird trotz allem Herumgeeiere nun wohl doch Deschamps.

der fff: schlimmer als der öfb

falls das wirklich noch geht.

aber dass diese partie nach der euro 08 an domenech festgehalten hat, war eine aktion deren dummheit schon fast nicht mehr durch den öfb zu überbieten war/sein wird.

unglaublich und schade um "les bleus".

Und Blanc jetzt rauszuekeln war mMn auch nicht das Kluegste.

Ich hatte mit dem "président" trotz Allem eigentlich ein ganz gutes Gefuehl.

Dass die Stimmung mit dem "Nasri-Gate" und den 2 Niederlagen gegen SWE und ESP so schnell kippen konnte, liegt wohl auch und gerade an der juengeren Geschichte (Domenech, Knysna, Anelka, etc)

Undankbarer Idiot. Jahrelang war er verletzt, spielt jetzt eine (wirklich) gute Saison und schon schei..t er auf den Club.

Am besten gleich verkaufen, soll er doch zu PSG oder Juve gehen. Giroud und Poldi werden das schon machen.

naja auf poldi würde ich nicht wetten...

...miese em, durchwachsene meisterschaft und wenig biss. zu weich für englische verhältnisse.

Laut Arsenal-Homepage plant man diese Saison dennoch noch mit van Persie und will ihn nicht der Ablösesumme wegen verkaufen.
Und nachdem es ja schon ein Gespräch zw. van Persie und Wenger gab, ist das möglicherweise auch van Persies Plan.

Na, mal schaun.

Posting 1 bis 25 von 168
1 2 3 4

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.