Marathon ins Viertelfinale

4. Juli 2012, 19:13
8 Postings

16:14-Erfolg im fünften Satz bringt dritte Teilnahme in Folge an der Runde der letzen Acht im Tennismekka

London - Jürgen Melzer und Philipp Petzschner haben sich am Mittwoch nach einem Marathon-Spiel zum dritten Mal en suite für das Wimbledon-Viertelfinale qualifiziert. Die Champions von 2010 setzten sich gegen Michail Elgin/Denis Istomin (RUS/UZB) nach 4:16 Stunden mit 6:4,6:4,5:7,6:7(9),16:14 durch. Sie treffen nun im Kampf um den Halbfinaleinzug auf Ivan Dodig/Marcelo Melo (CRO/BRA-15). Melzer steht damit nach Julian Knowle (mit Daniele Bracciali/ITA) als zweiter ÖTV-Spieler im Viertelfinale. (APA, 04.07.2012)

Share if you care.