Passwort-Cracker "John the Ripper" mit neuen Featues

4. Juli 2012, 18:15
14 Postings

Neue Version kann nun auch passwortgeschützte Office-Dokumente und WPA-PSK-Schlüssel knacken

Die legendäre Passwort-Cracker John the Ripper hat ein neues Level erreicht.  Version 1.7.9-jumbo-6 kann nun auch passwortgeschützte Office-Dokumente (Office 2007/2010), Mac OS X Keychains , WPA-PSK-Schlüssel oder Master-Passwörter von Firefox und Thunderbird knacken.

GPUs

Ergänzend kann die Software nun auch die Rechenleistung von Grafikkarten (GPUs) nutzen. John the Ripper steht für alle gängigen Systeme zum kostenlosen Download bereit. (red, 04.07. 2012)

Share if you care.