Nexus 7 zerlegt: Akku leicht tauschbar, teure Display-Reparatur

4. Juli 2012, 12:02
72 Postings

Die Bastler von iFixit haben Googles neues Android-Tablet auseinander genommen

Googles Android-Tablet Nexus 7 tritt in Punkto Preis, Ausstattung und Design-Faktor vor allem gegen den Kindle Fire von Amazon an. Dennoch wird es auch am Platzhirschen des Tablet-Marktes gemessen: das iPad. Für die Bastler von iFixit steht jedoch fest, dass beide Android-Tablets die Nase vorne haben, wenn es darum geht Komponenten zu tauschen und kaputte Geräte wieder flott zu machen.

Schneller zu öffnen als das iPad

Apple versiegelt das iPad und macht es durch die Aluminium-Rückseite dünner und robuster als die Konkurrenz. Allerdings gibt das Nexus 7 durch seine aufgesteckte Rückseite schneller seine inneren Komponenten preis, die somit auch einfacher getauscht werden können.

Schwächerer Akku als Kindle Fire, aber ...

Der Akku des Nexus 7 ist 4.326mAh stark und hält laut Testergebnissen bis zu 9:49 Stunden durch. Der Kindle Fire hat mit 4.440mAh zwar einen stärkeren Akku, der allerdings nur 7:42 hält. Das aktuelle iPad liegt mit bis zu 9:52 Stunden genau zwischen den Messergebnissen der beiden Android-Tablets. Der Akku des Nexus 7 lässt sich laut Bericht dabei wesentlich einfacher tauschen als der des iPads.

Keine Überraschungen bei Komponenten

Große Überraschungen gab es beim Zerlegen des Tablets keine. Beim Arbeitsspeicher kommt 1 GB Hynix H5TC2G83CFR DDR3 RAM zum Einsatz - dasselbe Modell wie bei Apples MacBook Pro mit Retina-Display. Weiters zum Vorschein kamen unter anderem NvidiasT30L Tegra 3-Prozessor, ein GPS-Empfänger von Broadcom und Flash-Speicher von Kingston.

Display teuer zu reparieren

Das HD-Display mit 1.280x800 Pixel Auflösung stammt von Hydis und wird durch ein Glas von Corning gestärkt. Ob es sich dabei um Gorilla-Glas oder Gorilla-Glas 2 handelt, ist nicht bekannt. Durch die fixe Verbindung des LCDs mit dem Display-Glas wird ein Tausch des Screens bei Beschädigung jedoch teuerfallen. Das bleibt allerdings der einzige negative Punkt, den die Bastler ausmachen konnte. (br, derStandard.at, 4.7.2012)

  • iFixit hat das Nexus 7 zerlegt.
    foto: ifixit

    iFixit hat das Nexus 7 zerlegt.

Share if you care.