Nokia: Android-Tablet Nexus 7 verletzt Patente

4. Juli 2012, 11:09
12 Postings

Google und Asus sollen WLAN-Standard nicht lizenziert haben

Ende Juni erst vorgestellt, wird Google bereits mit Patentansprüchen an sein neues Tablet Nexus 7 konfrontiert. Wie ein Nokia-Sprecher gegenüber The Inquirer erklärt, habe weder Google noch Asus bestimmte Nokia-Technologien lizenziert. Offenbar handelt es sich dabei um den WLAN-Standard IEEE 802.11.

Über 40 Lizenznehmer

Unter den über 40 Lizenznehmern befänden sich die meisten Smartphone-Hersteller, so Nokia. Doch Google und Asus würden nicht dazu gehören. Dass Nokia die Unternehmen mit ähnlichen Patentklagen wie Apple überzieht, gilt als unwahrscheinlich. Der finnische Konzern dürfte vorerst eher den Kontakt mit Google und Asus suchen, um eine Lizenzvereinbarung zu schließen. Seitens Google und Asus wurden die Behauptungen Nokias vorerst nicht kommentiert. (red, derStandard.at, 4.7.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das Nexus 7 soll Nokia-Patente verletzen.

Share if you care.