London erinnert an die Terror-Opfer von 2005

Ansichtssache7. Juli 2012, 10:53
1 Posting

Heute vor sieben Jahren versetzten vier Selbstmordattentäter in Bus und U-Bahn die englische Hauptstadt in Angst und Schrecken.

Mit Spannung fiebern Sportbegeisterte den Olympischen Sommerspielen in London (Start: 27. Juli) entgegen. An die Zeit der Bekanntmachung der Vergabe vor sieben Jahren erinnern sich die Engländer aber mit Schrecken - nur einen Tag, nachdem London als Austragungsort bekannt gegeben wurde, versetzten Anschläge die Stadt in Angst und Schrecken.

Bild 1 von 11
foto: epa/david parry

Am 7. Juli jähren sich die verheerenden Anschläge auf Londons öffentlichen Nahverkehr zum siebenten Mal.

weiter ›
Share if you care.