Ex-Bankerin Prehofer wird bauMax-Aufsichtsrätin

3. Juli 2012, 11:22

Wien - Die ehemalige Bankerin Regina Prehofer ist nun auch in den Aufsichtsrat des niederösterreichischen Bauhandelskonzerns bauMax AG eingezogen. Die ehemalige Bawag-Vorstandsdirektorin löst damit Michael Tanzer ab, der dem Kontrollgremium 18 Jahre angehörte, teilte der Baustoffhändler mit.

Die Ernennung erfolgte bei der Hauptversammlung am 28. Juni 2012. Vor gut einem Jahr wurde die gebürtige Oberösterreicherin zur Vizerektorin für Finanzen und Infrastruktur der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien bestellt. Neben dieser Funktion übt sie mehrere Aufsichtsratsmandate, unter anderem bei Wienerberger, AT&S und Spar Österreich aus. (APA, 3.7.2012)

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.