TV-Programm für Dienstag

2. Juli 2012, 17:11
posten

Mein Führer | Wie Geht Das? Bewegungsparcours | Universum: Rift Valley - Der große Graben (3/3) | Erlesen | 27 Dresses | Report | Frontal | Der Salon am Dienstag | Zug des Lebens | Berlin Chamissoplatz | kreuz & quer: Das Schweigen der Steine | Sex für Anfänger | Das Mädchen mit dem Perlenohrring | Die Sensationsreporterin

11.20 GROTESKE
Mein Führer
(D 2007, Dani Levy) The King's Speech mit gänzlich anderen Vorzeichen: Jüdischer Schauspieler (Ulrich Mühe) soll mit Hitler (Helge Schneider) eine Rede einstudieren. Bis 12.50, Arte

20.00 WISSEN
Wie Geht Das? Bewegungsparcours
Im von Walter Plagge entwickelten Bewegungsparcours durchleben Kinder (aber auch Erwachsene) ihre Bewegungsstufen von der Rücken- und Bauchlage übers Krabbeln und Kriechen bis zum aufrechten Gang noch einmal neu. Bis 20.15, Okto

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Rift Valley - Der große Graben (3/3)
Das nördliche Rift Valley reicht von Äthiopien über das Tote Meer bis ins Tal des Jordan. Es ist in jeder Hinsicht die wildeste Ecke des Rifts, menschenleer, extrem heiß und vulkanisch aktiv. Bis 21.05, ORF 2


Foto: ORF/Cosmos Factory/Harald Pokieser

20.15 LITERATUR
Erlesen
Bei Heinz Sichrovsky zu Gast sind Schriftsteller Gerhard Roth, Jelinek-Forscherin Stefanie Kaplan und Ballesterer-Redakteur Georg Spitaler. Bis 21.20, ORF 3

20.15 FRAUENFILM
27 Dresses
(USA 2008, Anne Fletcher) Heute startet der Frauensender Sixx Austria und ersetzt im Kabelnetz den Sendeplatz von Austria 9. Passender Stoff zum Einstand: Katherine Heigl muss sich durch 27 Brautjungfernkleider quälen, bis sie das Brautkleid anziehen darf. Bis 22.05, Sixx Austria

21.05 POLITIK
Report
Gabi Waldner über:
1) Dubiose Vorgänge rund um die geplante Änderung des Glücksspielgesetzes im Jahr 2006.
2) Regierungskoalition verhandelt Reform des Obsorge- und Besuchsrechts.
3) In vielen steirischen Gemeinden sind die von der Landesregierung geplanten Zusammenlegungen umstritten.
4) Verschärfungen im Fremdenrechtsgesetz sollen Zuwanderung oder Familiennachzug aus der Türkei beschränken. Bis 22.00, ORF 2

21.15 MAGAZIN

Frontal Hilke Petersen über:
1) Fragwürdige Geschäfte mit Patienten.
2) Gefahr durch übermüdete Piloten.
3) Vertuschte Nebenwirkungen? Opfer klagen Pharmakonzerne. Bis 21.45, ZDF

21.15 GESPRÄCH
Der Salon am Dienstag
Andrea Eckert empfängt die ehemalige TV-Moderatorin und Chansonnière Heilwig Pfanzelter, Brigitte Holzinger vom Institut für Schlaf und Traumforschung und Verkehrsplaner Hermann Knoflacher. Bis 22.00, Servus TV

22.00 TRAGIKOMÖDIE

Zug des Lebens (Train de vie, F/B 1998, Radu Mihaileanu) Anno 1942 versucht ein ganzes jüdisches Schtetl sich vor den näherrückenden Nazis zu retten, indem es ein groteskes Täuschungsmanöver entwirft: Ein falscher Deportationszug soll die Einwohner in die Freiheit des heiligen Landes Israel führen. Mihaileanus Versuch, das Grauen mit Humor zu bannen, geht dabei jedoch nicht ganz auf. Bis 23.50, Servus TV

'
Foto: Servus TV

22.15 LIEBE
Berlin Chamissoplatz
(BRD 1980, Rudolf Thome) Filmkünstler Rudolf Thome ist nach wie vor eine rare Ausnahme im deutschen Gegenwartskino. Berlin Chamissoplatz gilt längst als Klassiker: Hanns Zischler verliebt sich als Architekt in die Studentin Anna (Sabina Bach), die sich für die Erhaltung ihres Viertels einsetzt. Bis 0.05, RBB

22.30 MAGAZIN
kreuz & quer: Das Schweigen der Steine
Im Norden Afghanistans kommt es noch vor, dass Frauen wegen Ehebruchs gesteinigt werden. 2005 wurde die 29-jährige Anima zu Tode gesteinigt. Dokumentarfilmer Krzysztof Kopczynski versucht zu ergründen, warum es dazu kommen konnte. Gesichter des Islam: Männer und Frauen (23.15) zeigt die Bedeutung der Familie für Muslime. Bis 0.00, ORF 2

23.15 NACHHILFE
Sex für Anfänger
(Roger Dodger, USA 2002, Dylan Kidd) Pubertierender (Jesse Eisenberg, The Social Network) hat ein dräuendes Problem: Wie nur kriegt er eine Frau ins Bett? Onkel Roger (Campell Scott) soll helfen. Scharfzüngige Dialoge, tolles Ensemble (Isabella Rossellini, Jennifer Beals). Bis 1.00, WDR

0.10 KUNSTGESCHICHTE
Das Mädchen mit dem Perlenohrring
(Girl with a Pearl Earring, GB/Lux 2003, Peter Webber) Wie das berühmte Porträt des Malers Johannes Vermeer entstand, stellen Scarlett Johansson und Colin Firth nach. Bis 1.40, BR

0.20 MEDIENDRAMA
Die Sensationsreporterin
(Absence of Malice, USA 1981, Sydney Pollack) Sally Field stürzt als überambitionierte Reporterin den unbescholtenen Paul Newman in den Ruin. Rühmte Sydney Pollack 1976 mit Die Unbestechlichen noch die Segen des Enthüllungsjournalismus, übt er hier intelligente Medienkritik. Bis 2.13, ARD


Schaut mit gutem Grund so beleidigt drein: "Die Sensationsreporterin" hat Paul Newman ruiniert. Foto: ARD
(Andrea Heinz, DER STANDARD, 3.7.2012)
Share if you care.