US-Opernsängerin Evelyn Lear gestorben

2. Juli 2012, 13:25
posten

Feierte in Wien und Salzburg ihre größten Erfolge

Wien - Die amerikanische Opernsängerin Evelyn Lear ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Wie ihr Management mitteilte, starb die Sopranistin, die in den 1960er Jahren ihre größten Erfolge in Wien und Salzburg feierte, gestern, Sonntag im US-Bundesstaat Maryland.

Am 8. Jänner 1926 in New York geboren, folgte Lear nach ihrem Studium an der Juilliard School ihrem Gatten, dem Bassbariton Thomas Stewart, nach Europa. Neben der "Städtischen Oper Berlin" debütierte sie auch in Wien und München, bei den Salzburger Festspielen machte sie als Mozart-Interpretin auf sich aufmerksam. Zu ihren größten Erfolgen zählte ihr Auftritt als Einspringerin in Alban Bergs "Lulu" unter Karl Böhm bei den Wiener Festwochen 1960. (APA, 2.7.2012)

Bei Todesfällen ist das Forum geschlossen.

Share if you care.