Express-Zertifikat mit regelmäßigen Zinsen

2. Juli 2012, 08:09
posten

EuroStoxx50-Zertifikat mit 4,95 Prozent Chance und 40 Prozent Schutz

Die WGZ-Relax Express-Zertifikate-Reihe auf den EuroStoxx50-Index unterscheidet sich von den meisten „normalen" Express-Zertifikaten dadurch, dass diese Zertifikate regelmäßige Kuponzahlungen in Aussicht stellen. Deshalb sind diese Express-Zertifikate gerade für jene Anleger interessant, die neben der fälligen Bonuszahlung im Falle einer vorzeitigen Tilgung des Zertifikates auch regelmäßige Zinseinkünfte lukrieren möchten.

28 Prozent maximales Gewinnpotenzial

Der Schlusskurs des EuroStoxx50-Index des 6.7.12 wird als Basispreis für das neue WGZ-Relax Express-Zertifikat fixiert. Bei maximal 60 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere befinden. Die für die vorzeitige Rückzahlung des Zertifikates wichtige Tilgungsschwelle ist mit dem Basispreis identisch. Wenn der EuroStoxx50-Index am ersten Bewertungstag nach einem Jahr (8.7.13) auf oder oberhalb dieser Tilgungsschwelle notiert, dann wird das Zertifikat am 15.7.13 mit 108 Euro zurückbezahlt. 

Liegt der Indexwert an diesem Tag unterhalb der Tilgungsschwelle, aber oberhalb der Barriere, dann erfolgt die Auszahlung einer Bonuszahlung in Höhe von 5 Euro und die Laufzeit des Zertifikates verlängert sich zumindest bis zum nächsten Bewertungstag (7.7.14), an dem sich diese Vorgangsweise wiederholen wird. Notiert der Index an einem der Beobachtungstage unterhalb der Barriere, so entfällt die Bonuszahlung für das vorangegangene Laufzeitjahr unwiederbringlich.

Damit am Laufzeitende des Zertifikates der gesamte Kapitaleinsatz erhalten bleibt und Anleger in den Genuss der gesamten Bonuszahlung gelangen, reicht es bereits aus, wenn sich der Index am finalen Bewertungstag (7.7.17) auf oder oberhalb der Barriere von 60 Prozent des Startwertes befindet. Diese Maximalrendite in Höhe von 28 Prozent entspricht - unter der Voraussetzung, dass der Zinskupon in Höhe von fünf Prozent in jedem Jahr ausgeschüttet wurde - einer Jahresrendite von 4,95 Prozent. Befindet sich der Index am Ende unterhalb der Barriere, dann wird die negative prozentuelle Indexentwicklung für die Berechnung des Rückzahlungsbetrages herangezogen.
Das WGZ Relax Express-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index mit ISIN: DE000WGZ3TF8, maximale Laufzeit bis 14.7.17, kann noch bis 6.7.12 mit 100 Euro plus zwei Euro Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das WGZ-Relax Express-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index bietet gegenüber normalen Express-Zertifikaten den Vorteil, dass Anleger jährlich in den Genuss einer 5-prozentigen Zinszahlung kommen, wenn der Index an den im Jahresabstand festgelegten Stichtagen oberhalb der Barriere von 60 Prozent des Basispreises notiert.

Share if you care.