Seedorf wechselt zu Botafogo Rio

36-Jähriger erhielt Zweijahres­vertrag - "Er kommt nicht auf Besuch"

Rio de Janeiro  - Der frühere niederländische Fußball-Teamspieler Clarence Seedorf ist zum brasilianischen Erstligisten Botafogo Rio de Janeiro gewechselt. Wie der Club mitteilte, unterschrieb der 36-jährige Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2014. "Er kommt nicht auf Besuch", sagte Botafogo-Präsident Mauricio Assuncao, "er sucht nach neuen Herausforderungen." Seedorfs Frau stammt aus Brasilien.

Der Niederländer hatte die vergangenen zehn Jahre in Italien für den AC Milan gespielt. Seedorf ist der einzige Spieler, der mit drei Clubs - Ajax Amsterdam, Real Madrid und Milan - viermal (1995,1998, 2003, 2007) die Champions League gewonnen hat. Botafogo liegt in der brasilianischen Meisterschaft nach sechs Spielen auf Rang acht. (APA, 01.07.2012)

Share if you care
20 Postings
großartiger spieler

was habe ich damals geflucht als inter den an milan abgegeben hat...

naja, so blieb er wenigstens in mailand... für sehr lange zeit... 12 jahre in einer stadt - davon 10 bei milan, das hat schon was...

heute schon sowas wie seltenheitswert... zumindest wenn man dermaßen gut spielt wie er...

viel spaß in brazil....

Einmal noch die Copa Libertadores …


Übrigens ist übermorgen Finale. Kennt jemand eine Location, wo es übertragen wird?

Probieren Sie es auf livetv.ru!
Dort wird so ziemlich alles übertragen, allerdings mangelhafte Qualität.

Vielen Dank. Dachte aber eher an eine »reale« Location (in Wien) …

einer der Genialen

ab ins altenteil

ich finde solche enden einer karriere immer a bissi traurig.

er aber sicher nicht, denn da bekommt er sicher noch eine menge cash fürs altenteil...

Seedorf, Pirlo, Rui Costa, Gattuso, das Milan Mittelfeld war damals so edel!

Selten je so einen Spieler gesehen, mit dermaßen viel Gefühl in den Beinen! Das Ballgefühl, die Präzision seiner Aktionen, aber auch seine Dribblings sind einfach nur super anzuschauen, 4 Cl-Titel beweisen seine Extra-Klasse!

Machs gut Clarence! (ist zwar nicht das Karriereende, aber zumindest verschwindet er aus meinem Blickfeld)

absolut korrekt

und wenn man dann bedenkt, dass zwei von den genannten von Inter losgezogen sind, ist's umso trauriger zu denken, dass "wir" so ein Mittelfeld haben hätten können ...

super nick

Welche Dillos verteilen für diese Postings rot?

einer der ärgsten Söldner im Fußball! hoffentlich bleibt der gleich ganz in Südamerika!

einer der ärgsten Söldner? der Seedorf? der kommt aus Paramaribo in Suriname! der hat mit dem Ötztal nichts zu tun!

genial!

Dankeschön

Was...

... ist denn ein "arger" Söldner?

Wieso soll er gleich ganz in Südamerika bleiben? Verkehren Sie etwa in den gleichen Kreisen wie er hier in Europa und würde sonst die Chance bestehen, dass Sie dem Ihnen anscheinend sehr unsympathischen Seedorf über den Weg laufen könnten?

söldner sind ja auch dafür bekannt, zehn jahre beim gleichen verein zu bleiben ...

pass mal kurz auf, burli:

du bist fussballer und erhältst im laufe deine karriere bei folgenden clubs verträge: Ajax Amsterdam, Real Madrid und Milan

na, klingelts?

Alles Gute Clarence!Eine einzigartige Karriere eines einzigartigen Spielers...4(!!!) Mal den CL-Pokal gestemmt!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.