Auf Grinsen über Deutschland-Niederlage folgte Beschwerdelawine

  • Ingo Antonio Zamperoni dürfte jetzt ein paar Fans weniger haben.
    foto: screenshot/ard

    Ingo Antonio Zamperoni dürfte jetzt ein paar Fans weniger haben.

Italienischstämmiger Moderator verkündete das Ausscheiden Deutschlands aus der EURO mit einem Lächeln

Berlin/Wien - Das nächste Grinsen wird sich Ingo Antonio Zamperoni verkneifen: Der italienischstämmige Moderator verkündete Donnerstagabend in den ARD- Tagesthemen das Ausscheiden Deutschlands aus der EURO mit einem Lächeln: "Und beenden möchte ich diese Tagesthemen - aus gegebenem und persönlichem Anlass - mit Worten des italienischen Dichter-Fürsten Dante: ,Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.' Ich weiß nicht, was Ihnen mein Gesicht jetzt verrät, aber seien Sie versichert, dass ich innerlich ziemlich zerrissen bin. In diesem Sinne: ,che vinca il migliore', möge der Bessere gewinnen."

So weise sah es das deutsche Publikum nicht. Über Zamperoni ergoss sich eine Welle der Empörung: Von einer "Lawine der Reaktionen", berichtet blog.tagesschau.de und lud zum Mitdiskutieren ein, musste aber rasch aufgeben. Über den Grund informiert seitdem ein Insert: "Wir haben aufgrund der hohen Anzahl der Kommentare die Kommentarfunktion geschlossen." (prie, DER STANDARD, 30.6./1.7.2012)

 

Share if you care