Norweger planen welt­größten Holz-Wohnbau

Ansichtssache
Bild 1 von 4»
foto: bob/artec/sweco

"Isn't it good Norwegian wood?", sangen einst ja sogar die Beatles. Die norwegische Wohnbaugesellschaft Bergen og Omegn Boligbyggelag (BOB) nimmt sich das nun offenbar zu Herzen und plant nichts Geringeres als das weltgrößte Wohngebäude aus Holz.

Läuft alles nach Plan, soll das Objekt in der zweitgrößten norwegischen Stadt Bergen 14 Stockwerke hoch werden. Nicht nur von der Dachterrasse soll man dann nach der für 2014 geplanten Fertigstellung einen tollen Blick auf den Fjord genießen können.

weiter ›
Share if you care