Mit "Veilchen" und Cuts auf den Laufsteg

Ansichtssache

Tag zwei und drei der Männermodeschauen in Paris mit Marc Jacobs, Comme des Garcons, Viktor & Rolf etc. - Yamamoto schickt seine Models mit Verletzungen auf den Catwalk.

Bild 1 von 24
foto: epa/christophe karaba

Der japanische Designer Yohji Yamamoto ließ am Donnerstag, dem zweiten Tag der großen Männer-Fashion-Shows in Paris, seine Models im Clochard-Look mit "Veilchen" und Cuts über den Catwalk laufen.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.