"Viermal auf die Fresse gekriegt"

Ansichtssache29. Juni 2012, 13:54
470 Postings

So reagieren italienische und deutsche Medien auf das Halbfinale

Die deutschen Medien sprachen im Vorfeld des Halbfinales gegen Italien laut von einer "Abrechnung" für das Ausscheiden bei der WM 2006. Das ging jedoch nicht auf, die DFB-Elf unterlag den Azzurri im EM-Semifinale am Donnerstag mit 1:2. Dementsprechend hart gehen die Medien mit der Löw-Truppe ins Gericht.

Bild 1 von 10
foto: screenshot "süddeutsche"

Die "Süddeutsche" hat bereits den Sündenbock für die Niederlage gefunden. DFB-Trainer Jogi Löw sei gescheitert und habe mit seiner Taktik das Spiel "total verplant".

weiter ›
Share if you care.