Google "+1" gibt künftig Empfehlungen ab

26. Juni 2012, 21:37
8 Postings

Funktionalität des "Like"-Pendants wird nach und nach ausgebaut - Verwandte Artikel aber auch Apps

Was Facebook sein "Like" ist Google das "+1", eine Form der Zustimmung zu einem Beitrag, die man mit einem Klick abgeben kann - und damit auch gleich den eigenen Bekannten indirekt Tipps gibt. Damit dieses System auch wirklich funktioniert, bedarf es aber naürlich der tatsächlich aktiven Beteiligung der NutzerInnen.

Empfehlungen

Um die NutzerInnen zu einer häufigeren Interaktion mit dem zugehörigen Knopf zu bringen, hat sich Google nun etwas Neues einfallen lassen: In Zukunft werden über den "+1"-Button Empfehlungen zu verwandten Artikeln oder Inhalten abgegeben, dies kündigt Google in einem Blog-Eintrag an.

Beispiel

SeitenbetreiberInnen wird vor allem erfreuen, dass sämtliche hier abgegebenen Empfehlungen auf die eigene Domain beschränkt sind, die LeserInnen also auf der eigenen Seite gehalten werden. Als Beispiel, wie dies dann im Alltag aussehen soll, referenziert das Unternehmen auf den eigenen Chrome Webstore: Bewegt man hier den Mauszeiger über den "+1"-Knopf werden verwandte Chrome-Anwendungen aufgelistet.

Preview

Derzeit ist die neue Funktionalität auf all jene beschränkt, die Teil des "Platform Preview"-Programms sind. Alle anderen Seiten, die einen "+1"-Knopf integriert haben, sollen das entsprechende Update in den nächsten Wochen erhalten. (Andreas Proschofsky, derStandard.at, 26.06.12)

  • Im Chrome Webstore ist die Erweiterung des "+1"-Knopfes bereits aktiv.
    screenshot: redaktion

    Im Chrome Webstore ist die Erweiterung des "+1"-Knopfes bereits aktiv.

Share if you care.