Android 4.1: "Jelly Bean"-Statue erreicht den Googleplex

Andreas Proschofsky
26. Juni 2012, 20:09
  • "Jelly Bean" ist da, und gesellt sich zu den Vorgängern Cupcake, Donut, Eclair, Gingerbread und Co. vor dem Googleplex in Mountain View.
    vergrößern 497x373
    foto: google

    "Jelly Bean" ist da, und gesellt sich zu den Vorgängern Cupcake, Donut, Eclair, Gingerbread und Co. vor dem Googleplex in Mountain View.

Veröffentlichung der neuen Software-Release wird für Mittwoch oder Donnerstag erwartet

Es gehört zu den sympathischeren Traditionen der Softwarebranche: Kurz vor der offiziellen Freigabe einer neuen Android-Version landet eine neue, überdimensionale Statue vor dem Googleplex in Mountain View, die die jeweils code-namensgebende Süßspeise repräsentiert.

Jelly Bean

So darf man denn den Umstand, dass sich am Dienstag morgen ein Becher voller "Jelly Beans" hinzugesellt hat, als offizielle Bestätigung der bevorstehenden Veröffentlichung der nächsten Android-Version werten. Ein entsprechendes Foto wurde im offiziellen Google Developers-Account auf Google+ gepostet. Update, 11:30: Mittlerweile wurde von Google auch ein dazu passendes Video auf Youtube platziert.

Keynote

Der Startschuss für Android 4.1 "Jelly Bean" dürfte im Rahmen einer der beiden großen Keynotes auf der am Mittwoch startenden I/O-Konferenz des Konzerns erfolgen. Zu etwaigen neuen Funktionen ist noch relativ wenig bekannt. Große Brüche mit dem Bestehenden sind allerdings nicht zu erwarten, eher eine konsequente Weiterentwicklung auf Basis von "Ice Cream Sandwich" (das ja zentrale Umbauten mit sich gebracht hat).

Launch-Gerät für Android 4.1 dürfte das - noch nicht offiziell bestätigte aber wohl "geleakte" - Nexus-7-Tablet werden. Zudem war einem voreilig hinzugefügten Eintrag im Google Play Store zu entnehmen, dass das aktuelle Vorzeige-Smartphone von Google, das Galaxy Nexus, bald ein entsprechendes Update erhalten soll. (Andreas Proschofsky, derStandard.at, 26.06.12)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 44
1 2

Ich finde das marketingtechnisch eher kontraproduktiv, dass eine 4.1 schon wieder einen neuen Namen hat.

Will "man" dann haben - und beim DesireS warte ich noch auf das offizielle 4.0. Ein 4.1 wird's von htc sehr vermutlich nie geben.

FALLS es tatsächlich keine neuen features bietet, aber Kernel wieder neu sein müsste, wär's überhaupt ein Irrsinn.

btw "Hallo HTC - wir warten auf die ICS-Kernel Freigabe..."

Habe mir vor 3-4 Jahren ein Navi gekauft-->keine Updates ohne Kosten.

Und man staune: Es funktioniert immer noch, obwohl keine Updates installiert wurden o_O

Ne, nur ein Scherz, kann mich wer aus der Ungarischen Pampa holen?

meine navis bekommen fast wöchentlich ein nav-core update. irgendwas machen sie falsch :-)

Gerade bei einem Navi ist es aber ganz angenehm, wenn es diesen neuen Kreisverkehr auch kennt...

ein kreisverkehr erschwert aber nicht unbedingt die reiseroute, an der himmelsrichtung kann er sich ja nicht vergreifen ;)

kommt auf den kreisverkehr an.
wenn ich da an paris denke ... ;)

es ist immer nur die rede von updates im sinne von neuen betreibsystem-versionen. wie sieht das eigentlich mit bugfixes aus? wenn ich das richtig verstehe, bekommen zb. samsung kunden nicht einmal hochkritische sicherheits-updates, oder?

man sollte also unterscheiden: ohne eine neue os-version auf meinem ein jahr alten smartphone kann ich wahrscheinlich leben - sicherheits-fixes sollte man aber auch jeden fall bekommen!

Doch, Sicherheitsupdates kommen auch innerhalb einer älteren Android-OS-Version, selbst wenn es theoretisch eine neuere Android-OS-Version gibt.

Man muß zwei Versionsnummern unterscheiden, das eine ist die Android-OS-Systemversion, und das andere ist die tatsächliche ROM/Firmware-Version. Letztere ist die ausschlaggebende für Bugfixes und Sicherheitsupdates.

D.h. selbst Smartphones welche offiziell kein Update auf z.B. 4.0 erhalten bekommen - je nach Hersteller - weiterhin Updates innerhalb jener Android-OS-Version.

am tollsten finde ich trotzdem das Gingerbread-Männchen ;)

ja, das warn noch zeiten ;)

...is aber das einzige richtg schön freche maskottchen...

Wunderbar, damit kauft man mit dem SIII bereits wieder ein veraltetes Betriebssystem - oder gibt es von Samsung dazu schon ein Statement?

Da wird wohl wieder der Winter ins Land ziehen, bis man da soweit ist.

"die hardware ist leider zu schwach für ein update"

Ja es wird nur ein Feature Update für´s SGS3 kommen ...

auf 4.0.8 oder so ... *lol*

Es ist schon toll was so ein Telefon alle bieten könnte wenn der Telefonhersteller gewillt wäre seinen Kunden etwas zu geben was man Support nennt. Leider tendiert aber alles zur Wegwerfgesellschaft.

deshalb habe ich für den Cyanogenmod ...

letztens 30€ Donation gemacht ...

bin schon echt gespannt, ob asus auch diesmal wieder alle devices mitzieht...

Hmm... Cupcake, Eclair, Jellybeans, Frozen Yogurt, Gingerbread... Wo ist das Ice-Cream-Sandwich?

http://cdn.redmondpie.com/wp-conten... 124109.jpg

anderer blickwinkel, allerdings weiß ich nciht warum sie da dann die jelly beans aufgeräumt haben...

Das liegt genau hinter den Jelly Beans!?

Das is doch das Eclair! Oder!?

Stimmt!

Donut sieht man auch nicht. ;D

Geschmolzen.

ich hoffe das nexus s bekommt dieses update ich hab eigentlich vor frühestens nächstes jahr das handy zu wechseln

Posting 1 bis 25 von 44
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.