Helene Fritzsche heuert bei vi knallgrau an

  • Helene Fritzsche ist neuer Digital Consultant bei vi knallgrau.
    foto: knallgrau vi

    Helene Fritzsche ist neuer Digital Consultant bei vi knallgrau.

Helene Fritzsche berät ab sofort als Digital Consultant bei der Agentur vi knallgrau

Helene Fritzsche wird die Agentur vi knallgrau ab sofort als Digital Consultant verstärken.

Die gelernte Kommunikationswissenschaftlerin wird die Beratung und Analyse digitaler Lösungen mitverantworten sich im Consulting-Team vor allem dem Thema Measurement widmen. Fritzsche hat Anfang des Jahres mit der Initiative somemo.at im deutschen Sprachraum für Aufmerksamkeit gesorgt, dass etablierte Social-Media-Monitoring-Lösungen nach Kategorien einer übersichtlichen Bewertung zuführte.

Berufliche Erfahrung

Fritzsche leitete zuvor den Bereich Forschung & Entwicklung von Krone Multimedia und war an der Entwicklung der digitalen Plattformen krone.at und krone.tv beteiligt. In ihrer neuen Position wird Fritzsche für Kunden wie Thalia, Spar, HVB oder Bank Austria arbeiten. (red, derStandard.at, 25.6.2012)

Zum Thema

Bericht vom 15.2.2012: "Social-Media-Monitoring-Tools im Vergleich"

Share if you care
2 Postings
Viel

Spaß und Erfolg.

Brrrrr ... hier kann man in 2-3 Absätzen locker ein Bullshit Bingo gewinnen.

Obwohl fast lustiger "Forschung & Entwicklung" bei krone. Also Entwicklung meinetwegen aber "Forschung"?

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.