Deutsch-österreichisches Tiqui-taca

27. Juni 2012, 12:18

Traditionsderby: Piefkonien und Schluchtenscheißerhausen schenken einander nichts

Oje, ist aus der Europameisterschaft etwa schon die Luft heraußen? Beim Livebericht zum "Viertelfinale 3: Spanien kann es auch mit Routine" stöhnt Innowa fährt - Anni muss:

"mir is fad!"

Worauf Captain_Beefheart empfiehlt:

"Spiel a Runde mit deinem Zumpferl"

Doch Onkel Gans antwortet resigniert:

"ich hab schon 12x onaniert, weil hier einfach nichts passiert, weil hier nie etwas passiert!"

Na, na. Nicht die Hoffnung aufgeben, es gibt doch immer noch die Sport-Foren. Vielleicht bieten sie nicht immer so feinsinnige Unterhaltung wie "Gernots Verlängerung" im ORF (Beispiel: Florian Scheuba klebt Gernot Rudle einen Speckstreifen über die Wange, damit er Franck Ribéry ähnlicher sieht ... das hat Klasse! Das hat Stil!). Aber Einsatzwille ist da. Nicht wahr, Neuer Nick neues Glück?

"Ahahahaha!
Du bist ein Kleinspatzikoffer."

... so weit die MitposterInnen-Analyse beim letzten deutschen Gruppenspiel, "Ein Neuer entschärft das dänische Dynamit". Womit wir schon mitten im Thema wären, denn wenn Deutschland spielt, steht Österreich irgendwie auch immer am Platz. Vorhang auf für - "Ich düse düse düse düse im Sauseschritt und bring die Liebe mit" - die 2012er-Runde Deutsch-Österreichisches Feingefühl. Voll ausgelebt beim Viertelfinalbericht "Deutsche reißen griechische Mauer nieder" oder, in den Worten von RO 2:

"auch du ein suitcase!
btw.
lern schreiben du pisa opfa!"

Von dieser schnellen Attacke aufgeschreckt, formiert sich die Gegenseite und stimmt mit rudolf schladming die ersten Fangesänge an:

"wenn nicht diese, dann nächste runde. deutschland muss sterben!"

... was umgehend von karli9 höhnisch quittiert wird:

"Uih, schön langsam verlieren die Bildungsverlierer aus Schluchtenscheisserhausen die Nerven, an fangen hysterisch zu kreischen an"

Und G. Bitte! ächzt:

"Ich frag mich ob die Besetzung des Standard sportforums mit preussischen Schlägerpostern nach der EM wieder vorbei ist. Dieses Sieg-Gebrüll hält ja keiner mehr aus."

RO 2 nun wieder:

"und von wem hast du deine hackfresse geerbt? von deiner gemeindebaumudda oder deinem provinzpapi?"

... flankiert von Sladkiy:

"da haben Sie wohl zu viele Wiener Würstchen gegessen, Sie unersättlicher Kannibale!!"

Rudelbildung! Ernesto Chavez wird's langsam ungemütlich:

"...das, was normalerweise dem 'Piefke' an gediegener Ablehnung entgegengebracht wird, bekommen nun die 'faulen' EURO-Schuldner aus dem Süden ab...
Die Stimmung in Europa wird langsam wieder gefährlich ..."

Interessante Definition von "normal" übrigens. Nicht dass man/frau Zeit hätte, drüber nachzudenken, denn in der Folge geht die gediegene Ablehnung in rasantem Tiqui-taca hin und her, bis sich gar nicht mehr ausmachen lässt, wer auf welcher Seite das Beil weiterspielt:

Maximilian der Tiroler: "Manche sind ein Wurm, wie Sie!"

Edelpiefke: "Komplexösi"

Ingrid Unterluggauer: "Deppater Ungustl!"

Sladkyi: "schmarrnplapperer"

Marlon62: "Merkelferkel"

Karl-Napp-mit-der-Batschkapp: "Arschloch"

eindeutig zweideutig: "Volltrotteln"

... bis eine Aktion von RO 2 den Spielfluss unterbricht:

"geh selber sterben du alte scheisse"

Uäääh. Foul. Foul in jeder Beziehung, Zeit für einen Pfiff. Der kommt zum Glück, und zwar von inz:

"Deine Mama sagt du sollst aufhören in online foren zu posten."

Danke für die Verschnaufpause, jetzt können sich alle wieder ein bisschen sammeln. Aber nur bis zum Halbfinale! Also, lieber Onkel Gans: Lassen Sie die Hose zu, da geht noch was. (ZensorIn, derStandard.at, 27.6.2012)

PS: Und natürlich ist da noch der Rufer in der Wüste:

"Cordobaaaa"

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 142
1 2 3 4
Merkelferkel

Ich musste lachen.

Könnt Ihr nicht mal einen Friedhofsbeitrag mit den feinklingensten Untergriffen/Beleidigungen machen? Diese brachial-Verbalinjurien hier sind nur mäßig unterhaltsam.

Die feine Klinge wird von den Zensoren nicht erkannt,

die Postings daher locker freigeschalten.

Ich habe nicht gesagt dass es einfach sein würde.

Also bitte!

So schwierig war mein Posting nicht zu verstehen. Das Thema zuvor lautete, ob die Deutsche Kandesbru..ääääähhhh...Bundeskanzlerin dem Spiel gegen Italien beischlie....äääähhhh....wohnte, weil sie doch der Glücksbringer der Deutschen Nationalmannschaft sei. Da kleine Schweinchen, wie man von Sylvester weiß, als Glücksbringer gelten, war der Ausdruck "Merkelferkel" nur logisch.

Dein Humor ist hier sowieso einer der dämlichsten!

In Österreich ist Fußball ein Unterschichtensport. Manche nennen es statt Lumpen- auch Fußballproletariat. Die Aktiven sind mit den Fans innig in einem stetigem Austausch verbunden. Beide bedingen die nimmer enden wollende Misere ihres geliebten Sports.

übrigens so viel zum fachmann, du knilch.

http://derstandard.at/plink/133... id26763442

und du? du zählst die einer anderen schicht zugehörig? intellektuell jedenfalls weit gefehlt.

Der Blog kommt zu früh. Im aktuellen Fussballforum Deutschland-Italien gibt es jetzt sicher an die 2000 Post mehr, die sich einen Platz am Friedhof der Ehre verdient hätten.

ouuuh... ich sehs schon kommen... die Wut aus dem Halbfinale... da bleibt mir nur die obligatorische Dose Mitleid für unsere Teutsch... Nordösterreichischen Mitbürger denen wir noch immer erlauben sich als souveräner Staat auszugeben: *Tsch* Oooooooooooooooohhh

nicht ihr bestes Lied,

aber wenn es schon so oft angesprochen wurde, dann sollten wir doch die werte Zensur davon in Kenntnis in setzen.

http://www.youtube.com/watch?v=SxoEMmzFons

danke standard
auch wenn mir die sch... bis zum hals steht, hier gibts immer was zu schmunzeln :)

"ich hab schon 12x onaniert, weil hier einfach nichts passiert, weil hier nie etwas passiert!"

Hierbei handelt es sich um ein Zitat aus der Kunstwelt und sollte somit unter Artenschutz stehen. Sowas aber auch...

die ärtze, nicht?

Hier gehts um Fussball - das ist keine Häkelstunde!

.. irgendwie hat der Journalist nur die billigsten Stellen herausgefischt. Gab sicher deutlich besseres.

Aber wie jeder Jäger ist auch er für seine ZIELgruppe allein zuständig..

ich werde hier aber nicht in irgendeine fraktion eingespannt! ich will mein posting nicht als Anti-DFB verstanden haben! ;-)

doschauher, da onkel gans... ein promi!

copyright "Piefkonien"

Das Copyright auf "Piefkonien" gehört bitte mir, lieber Standard.

Das nimmt dir sicher keiner weg!

Endlich bin ich auch mal dabei!

Es wird einfach immer geiler hier!
Und wenn man es selbst schafft den Blutdruck durch gepflegtes Nicht-Posten niedrig zu halten, dann ist es wirklich amüsant zu lesen ^^

ja, es ist sehr schön zu sehen was passiert, wenn zwei konstrukte (fußball und nationen) aufeinander treffen. echt irre.

Das darf man alles schreiben?
Da bin ich ja ein Waserl dagegen.

Posting 1 bis 25 von 142
1 2 3 4

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.