EU-Handelskommissar will umstrittenes ACTA-Abkommen "retten"

Karel de Gucht macht sich für Verschiebung der Abstimmung stark - Von ACTA "nichts zu befürchten"

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • EU-Handelskomissar Karel de Gucht versucht ein endgültiges Nein zu ACTA zu verhindern.
    foto: olivier hoslet /epa

    EU-Handelskomissar Karel de Gucht versucht ein endgültiges Nein zu ACTA zu verhindern.

Share if you care.