"Austrian Talent Network": Plattform vernetzt Kreative

21. Juni 2012, 11:28
1 Posting

Berufliches Netzwerk für Förderung der kulturellen Vielfalt gegründet - Praktikumsplätze, Einstiegsjobs und offene Stellen in elf Branchen

Wien - "Austrian Talent Network" nennt sich eine Vernetzungsplattform für Kreative in Österreich. "Wir leben beruflich von Vielfalt, frischen Ideen und Inputs, auf die man selbst nicht kommt, wenn man nur im eigenen Saft schmort," so Projektleiter Geronimo-Noah Hirschal über die Motivation, das Netzwerk zu gründen.

Ziel sei es, die Kreativbranchen auf das Thema aufmerksam zu machen, damit diese kulturelle Vielfalt im Betrieb als Wettbewerbsvorteil sehen und aktiv forcieren, heißt es in einer Aussendung. Auf der anderen Seite solle das Projekt bei jungen Menschen mit Migrationshintergrund Bewusstsein schaffen und berufliche Möglichkeiten in den Kreativbranchen aufzeigen.

Auf der Homepage www.austriantalent.net werden freie Praktikumsstellen und Jobs in Kreativunternehmen veröffentlicht. Interessierte können sich direkt auf der Homepage dafür bewerben und ihre Unterlagen hochladen. Das Team soll für die richtige Bewerberauswahl sorgen, die Kandidaten werden dem betreffenden Arbeitgeber weitergeleitet. Die Bewerber werden zudem bei Bedarf von einem professionellen Berufscoach unterstützt.

Sowohl Berufseinsteiger als auch so genannte "High-Potentials" sollen angesprochen werden. Zu den elf Branchen, die abgedeckt werden, gehören u.a. die Musikwirtschaft, der Buchmarkt, Film, Rundfunk, Presse und Werbung.

Das "Austrian Talent Network" ist ein Projekt des Vereins IN SITU - Verein zur Förderung kultureller Vielfalt und Vernetzung der österreichischen Kreativbranchen und wird mit finanzieller Unterstützung durch das Bundesministerium für Inneres / Integration umgesetzt. (red, derStandard.at, 21.6.2012)

  • Das Team um "Austrian Talent Network": V.l.n.r.: Sammy Zayed,  Barbara Millonig, Geronimo-Noah Hirschal und Hennes Weiß.
    foto: claudio farkasch/ www.lichtschalter.tv

    Das Team um "Austrian Talent Network": V.l.n.r.: Sammy Zayed, Barbara Millonig, Geronimo-Noah Hirschal und Hennes Weiß.

Share if you care.